IRA- und 401k-Beitragsgrenzwerte für 2016

IRA und 401k Beitragslimits Erhöhen
Artikel Inhalt:
Gute Nachrichten: Die Bundesgrenzen für die IRA und die Beiträge von 401.000 steigen. Ab 2016 können förderfähige Personen unter 50 Jahren $ 18.000 bis 401.000 Pläne und $ 5.500 für IRA-Pläne beisteuern. Die Anspruchsgrenzen für IRA-Beiträge und die Steuergutschrift des Sparers haben ebenfalls zugenommen.

Gute Nachrichten: Die Bundesgrenzen für die IRA und die Beiträge von 401.000 steigen.

Ab 2016 können förderfähige Personen unter 50 Jahren $ 18.000 bis 401.000 Pläne und $ 5.500 für IRA-Pläne beisteuern.

Die Anspruchsgrenzen für IRA-Beiträge und die Steuergutschrift des Sparers haben ebenfalls zugenommen. Unten ist die vollständige Geschichte darüber, wie viel Sie derzeit zu Ihren Ruhestandskonten beitragen können.

401k Beitragseinschränkungen

Arbeiter können jetzt 18.000 bis 401.000, 403.000 und Sparpläne einbringen.

(Der 403b ist analog zum 401k Pensionsplan, aber für Erzieher. Der Sparsamkeitsplan ist für Bundesangestellte.)

Menschen, die 50 oder älter sind, können zusätzliche $ 6,000 für insgesamt $ 24 beisteuern. , 000.

(Lesen Sie mehr: 4 Retirement Tipps für Menschen 40 und älter)

IRA-Beitragsgrenzwerte

Die Beitragsgrenzen für individuelle Altersvorsorgekontos betragen $ 5 500 pro Jahr bei einer Kombination aus traditionellen und Roth-Konten. Das Aufholungslimit bleibt für alle teilnahmeberechtigten Teilnehmer ab 50 Jahren unverändert bei 1 000 US-Dollar pro Jahr.

(Lesen Sie weiter: Wie viel brauche ich für den Ruhestand?)

Roth IRA-Berechtigungsgrenzen

Früher konnten Einzelpersonen und Haushaltsvorstände nur zu einer Roth IRA beitragen, wenn sie bis zu 127.000 $ verdienten. Die Steuervergünstigung ging zurück, sobald ihr Einkommen $ 112, 000 überstieg. Paare konnten nur beitragen, wenn ihr Einkommen unter 188.000 $ lag. Ihr Steuervorteil brach aus, sobald ihr Einkommen 178.000 $ überschritt.

Diese Grenzwerte werden jetzt erhöht. Singles und Haushaltsvorstände können bis zu $ ​​132.000 verdienen, und der Ausstieg beginnt erst, wenn ihr Einkommen $ 117.000 übersteigt. Paare können bis zu $ ​​194.000 verdienen und ihre Anspruchsberechtigung behalten, wobei die Steuervorteile auslaufen, sobald sie verdienen Sie mehr als $ 184, 000.

(Lesen Sie mehr: 7 Tipps, wenn Sie für den Ruhestand mit einem späten Start sparen)

Traditionelle IRA-Steuerabzugsgrenzen

Früher, Single und Leiter der Haushaltsarbeiter, die ein Arbeitgeber Ruhestand Plan und machte auch traditionelle IRA Beiträge hatte ihre Steuerabzüge auslaufen, wenn sie einen modifizierten bereinigten Bruttoeinkommen zwischen $ 59, 000 und $ 69, 000 hatte. Dieser Bereich ist jetzt bis zu 61.000 bis 71.000 $.

Verheiratete Paare, in denen der Ehepartner mit dem Arbeitsplatzplan die gleiche Person ist, die den Beitrag leistet, ist der Ausstieg $ 98, 000 bis $ 118, 000. Das ist eine Zunahme über den vorherigen Ausstieg von $ 95, 000 bis $ 115, 000.

Für Paare, bei denen der Ehepartner, der nicht von einem Arbeitsplatzplan erfasst ist, den Beitrag leistet, hase-out Bereich ist $ 184, 000 bis $ 194, 000. Dies ist eine Zunahme gegenüber dem vorherigen Ausstiegsbereich von $ 178, 000 bis $ 188, 000.

(Lesen Sie mehr: Wie viel sollten Sie für den Ruhestand von Alter gespeichert haben 35, 45, 55, 65?)

Saver's Income Credit Limits

Alleinstehende bis zu $ ​​30, 750 können die Steuergutschrift des Ruhestandsschoners beanspruchen. Das ist eine Erhöhung über die vorherige Einkommensgrenze von $ 30, 500. Leiter von Haushalten sind für die Steuergutschrift des Ruhestandsschoners geeignet, wenn sie $ 46, 125 verdienen, ein Sprung über der vorherigen Einkommensgrenze von $ 45, 750. Paare, die gemeinsam einreichen, können den Ruhestand beanspruchen Sparer Steuergutschrift, wenn sie bis zu einem kombinierten $ 61, 500, eine Erhöhung gegenüber dem bisherigen Limit von 61.000 $ verdienen.

(Lesen Sie mehr: Warum Ruhestand Einsparungen sollten Ihre Priorität Nummer eins sein)