Informationen über Industriepublikationen

Informationen über Industriepublikationen

Fachpublikation ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Art von Publikation - in der Regel eine Zeitschrift, Zeitschrift oder Zeitung - die sich an Personen richtet, die in einem bestimmten Gewerbe oder einer bestimmten Branche arbeiten.

Was sind Fachpublikationen?

Eine Fachpublikation behandelt im Gegensatz zu einer Verbraucherpublikation ein spezifisches Thema für Personen, die in diesem speziellen Bereich oder in dieser Branche arbeiten. Fachpublikationen decken daher eine Branche mit genaueren Details ab als eine Publikation für Verbraucher.

Die Idee ist, dass Fachpublikationen Informationen liefern, die für diejenigen wertvoll sind, die in einem bestimmten Bereich arbeiten, aber für die breite Öffentlichkeit vielleicht nicht so interessant sind.

Fachzeitschriften sind oft exklusiv, da sie nicht in Einzelhandelsketten verkauft werden und in der Regel an eine Eliteklasse von Abonnenten und Mitgliedern, die an der jeweiligen Branche interessiert sind, weitergegeben werden. Zum Beispiel könnte jemand, der Filme mag, eine Verbraucherpublikation wie Entertainment Weekly lesen, weil sie Unterhaltung abdeckt. Aber jemand, der in der Filmindustrie arbeitet, liest wahrscheinlich Publikationen wie Variety und The Hollywood Reporter , zwei Trades, die Deals und andere Dinge abdecken, die sich in Hollywood ereignen.

Beliebter Inhalt

Im Allgemeinen wird eine Fachpublikation Artikel enthalten, die versuchen, den Leser zu unterhalten, ein Produkt zu verkaufen (eigene oder Werbetreibende) oder einen bestimmten Standpunkt zu fördern. Die Leute halten Fachmagazine für den Ort, an dem sie ins Geschäft kommen, um zu sehen, wer was ist, wer neu ist und was es Neues gibt.

Leser finden häufig Informationen über:

  • aktuelle Trends, Themen und Ereignisse
  • news
  • nützliche Produkte für diesen Beruf
  • praktische Ratschläge
  • für Menschen in dieser Beruf

Die meisten Artikel in Fachpublikationen sind nicht besonders lang - 2-3 Seiten lang ist die Norm - und da sie für die Fachleute geschrieben sind, bieten sie keine Erklärungen zu grundlegenden Konzepten. Wie sie annehmen, kennt der Leser die grundlegenden Konzepte der Industrie.

Einige der beliebtesten Artikel in Fachzeitschriften sind:

  • Interviews mit erfolgreichen Branchenführern. Diese Art von Artikeln ermöglicht es den Lesern zu lernen, wer was, wann, wie und warum von anderen in ihrer Branche getan hat, und Ideen zu erhalten, die sie dann auf ihre eigenen Geschäftsvorhaben anwenden können.
  • Häufig gestellte Fragen und Kundenanfragen. Die Leser möchten auch lernen, wie sie am besten und effizientesten tun können, was für ihre Kunden so schnell wie möglich getan werden muss. Diese Art von Artikeln hilft, einen besseren Kundenservice zu vermitteln und führt zu mehr Verkäufen für den Leser.
  • "Listen" -Artikel. In einem Listenformat geschriebene Artikel sind immer Leserfavoriten.Ob es die Top-10-Wege sind, einen bestimmten Artikel zu verkaufen, oder eine Liste von Must-Have-Produkten, Listen können viel Punch in einen kleinen Artikel packen.

Fachpublikationen werden oft in der Sprache des Berufs, von Wirtschaftsvertretern oder Wirtschaftsvertretern und manchmal sogar von freiberuflichen Schriftstellern geschrieben. Abgesehen von "Industriequellen" kann es oft sehr schwierig sein zu sagen, wer die Artikel geschrieben hat, da einige Artikel in Fachzeitschriften anonym geschrieben werden.