Das gesetzliche Mindestalter für die Arbeit in Nebraska

Das gesetzliche Mindestalter für die Arbeit in Nebraska?

Wenn Sie ein Einwohner Nebraskas sind, der daran interessiert ist, Einkommen zu verdienen, müssen Sie zuerst überlegen, ob Sie das gesetzliche Mindestalter des Staates erfüllen, um zu arbeiten. Wenn ja, sind dies aufregende Neuigkeiten. Es bedeutet, dass Sie anfangen können, Geld für etwas zu sparen, von dem Sie geträumt haben - sei es ein erstes Auto, College-Ausgaben oder eine Reise zu einem Ort, den Sie schon immer besuchen wollten, wenn Sie die High School abgeschlossen haben.

Vielleicht leben Sie in einem Haushalt mit nur einem Elternteil und das Geld ist knapp, oder Sie haben einen Elternteil, der aus irgendeinem Grund nicht arbeiten kann und Sie wollen arbeiten, um Ihrer kämpfenden Familie zu helfen.

Was auch immer der Grund ist, der Ihren Wunsch nach einem Einstieg in die Arbeitswelt weckt, Sie müssen herausfinden, welche Einschränkungen Sie am Arbeitsplatz haben. Obwohl Minderjährige arbeiten können, können sie nicht alle Jobs ausführen, und sie können sich darauf beschränken, nur bestimmte Stunden zu arbeiten.

Wie alt müssen Sie sein, um in Nebraska zu arbeiten?

Mit einigen Ausnahmen stellen die Kinderarbeitsgesetze der Bundesstaaten fest, dass das Mindestalter für die Arbeit 14 Jahre beträgt, und dies ist auch in Nebraska der Fall. Aber Kinderarbeit Gesetze in jedem Staat können auch das Mindestalter für die Arbeit und welche Genehmigungen erforderlich sind, so wenn Sie anderswohin verlagern, können Sie unterschiedliche Regelungen gegenüberstehen. Wenn es jedoch einen Konflikt zwischen Bundes- und Staatsgesetzen gibt, wird das restriktivere Gesetz angewendet. Die gute Nachricht ist, dass die staatlichen Gesetze im Allgemeinen mit dem Bundesgesetz übereinstimmen, soweit es das gesetzliche Mindestalter betrifft.

Wenn Sie unter 14 sind und etwas Geld verdienen wollen, gibt es immer noch Hoffnung. Kinderarbeitsgesetze verbieten Jugendlichen in Ihrem Alter generell nicht, Babysitter zu halten, Zeitungen auszuliefern, als Golfcaddies zu arbeiten oder Gartenarbeit zu machen, die keine motorbetriebenen Maschinen erfordert.

Also, bis Sie volljährig sind, müssen Sie vielleicht mit dieser Art von Arbeit fertig werden, bevor Sie in der Vielfalt der Rollen vollwertige Teenager dienen können.

Kinderdarsteller, Models oder solche, die in einem Familienbetrieb oder einer Farm arbeiten, können normalerweise auch vor ihrem 14. Geburtstag arbeiten. Das heißt, bevor Kinder beginnen, Arbeitsplätze für Kinder zu arbeiten, ist es wichtig, die Regeln und Einschränkungen zu überprüfen, die kleine Arbeitsgesetze umgeben.

Benötigte Zertifikate für die Arbeit in Nebraska

Das staatliche Gesetz von Nebraska schreibt vor, dass Jugendliche unter 16 Jahren eine Arbeitsbescheinigung für die Arbeit erhalten müssen. Arbeitszeugnisse werden von der Schule ausgestellt oder online erworben. Fragen Sie die Geschäftsstelle, wie Sie ein Zertifikat erhalten können. Darüber hinaus erhalten Jugendliche ab 16 Jahren auf Anfrage von ihrer Schule eine Altersbescheinigung. Es ist jedoch nicht unter Nebraska State Law erforderlich.

Wie viele Stunden können Teenager arbeiten?

Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren in Nebraska dürfen nicht mehr als acht Stunden am Tag oder 48 Stunden pro Woche arbeiten. Sie dürfen auch nicht vor 6 a arbeiten.m. oder nach 10 p. m.

Kinder unter 16 Jahren dürfen nicht in gefährlichen Berufen beschäftigt werden, die zu schweren Körperverletzungen oder zum Tod führen oder ihre Gesundheit beeinträchtigen können. Sie dürfen auch nicht in Berufen arbeiten, in denen ihre Moral verdorben ist.