NTSB Luftfahrtunfalluntersuchung Job Information


NTSB Animation of Marlin Air Cessna Citation Accident Investigation Near Milwaukee Wisconsin (Jul 2019).



NTSB Aviation Accident Investigator

Wie Superman so gerne sagt, ist Flugreisen - statistisch gesprochen - die sicherste Art zu reisen. Wenn Flugzeuge jedoch abstürzen, hinterlassen sie oft ein gewaltiges Gemetzel und, im Falle von Verkehrsflugzeugen, massive Verluste an Leben.

Flugzeugabstürze und andere größere Verkehrsunfälle, auch wenn sie selten sind, verändern das Leben - und viele davon. Aus diesem Grund beschäftigt das National Transportation Safety Board (NTSB) Flugunfalluntersucher, um genau herauszufinden, warum Unfälle auftreten und wie sie verhindert werden können.

NTSB Investigator Duties

Das NTSB hat die Aufgabe, alle Flugzeugabstürze in den Vereinigten Staaten und in Übersee mit US-Flugzeugen zu untersuchen. Sie können auf Antrag auch andere internationale Ermittlungsbehörden unterstützen.

Zusätzlich zu den Flugzeuguntersuchungen ist das NTSB auch für andere große Transportunfälle wie Zugunglücke und -entgleisungen und signifikante Mehrfachverkehrsstürze und verkehrsbedingte Ereignisse verantwortlich.

Wenn der Anruf eines Flugzeugs oder ein anderer wichtiger Verkehrsunfall kommt, werden die NTSB-Ermittler so schnell wie möglich in der Szene eingesetzt. Zeit ist von entscheidender Bedeutung, um Beweise zu erfassen und zu bewahren, die nicht lange anhalten werden.

Nach den Statistiken des NTSB führen die Ermittler mehr als 2000 Flugzeugabsturzuntersuchungen und über 500 andere Ermittlungen pro Jahr durch. Große Vorfalluntersuchungen können bis zu einem Jahr dauern, manchmal sogar länger.

Da der NTSB bundesweit etwa 400 Mitarbeiter beschäftigt, können Sie sich vorstellen, dass der Job eines Ermittlers unglaublich beschäftigt ist.

NTSB-Ermittler haben keine Verhaftungsbehörde. Für den Fall, dass Strafanzeigen erwartet werden, übernehmen FBI-Agenten die Hauptrolle in der Untersuchung, und das NTSB wird logistische, forensische Wissenschaft und Expertenunterstützung bereitstellen.

Arbeitsbedingungen für NTSB-Ermittler

NTSB-Ermittler können entweder an ihrem Hauptsitz in Washington, D. C. oder an regionalen Außenstellen in Ashburn, VA, stationiert sein; Denver, CO; Bundesstraße, WA; und Anchorage, AK.

Der kritischste Teil jeder Untersuchung eines größeren Vorfalls findet in der Szene statt. Ohne vorhersagen zu können, wann oder wo ein Crash auftreten kann, müssen die NTSB-Ermittler jederzeit erreichbar und bereit sein, jederzeit zu reagieren und bereit zu sein, wochenlang vor Ort zu bleiben.

Die Ermittler arbeiten vor Ort eng mit lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Strafverfolgungsbehörden zusammen und übernehmen die führende Rolle bei der Untersuchung, sofern keine Strafanzeige erscheint. Sie sammeln Beweise, nehmen Interviews auf, sichern die Absturzszene und überprüfen Flugdaten und andere Daten.

Sie müssen bereit sein, in einer Vielzahl von unbequemen und unerwünschten Umgebungen zu arbeiten, einschließlich Wüsten, Tiefwasserbedingungen und Sümpfen.Sie müssen darauf vorbereitet sein, mit massivem Trauma und Tod fertig zu werden. Tage in einer Szene können extrem lang sein, und die Bedingungen können hart sein. Ermittler können 16 oder sogar 24 Stunden direkt zu Beginn einer Untersuchung arbeiten.

Qualifikationen für NTSB-Ermittler

Das NTSB verlangt, dass Ermittler US-Bürger sind und einen gültigen Führerschein besitzen.

Sie dürfen in keinem Transportunternehmen finanzielle Interessen haben.

Neue Flugunfalluntersucher müssen eine Kombination aus Ausbildung, Erfahrung und Fähigkeiten haben, um bei der Agentur angestellt zu werden. Sie müssen mindestens einen Master-Abschluss haben und Kenntnisse in Luftfahrttechniken und Unfalluntersuchungen nachweisen, die über verschiedene Luftfahrt-Studiengänge erworben werden können. Erfahrungen in forensischen Ingenieurwissenschaften sind ebenfalls hilfreich.

Aufstrebende Ermittler müssen auch in der Lage sein, gut organisierte Berichte zu schreiben und in der Lage zu sein, effektiv zu kommunizieren, falls sie gerufen werden, um Aussagen im Gerichtssaal zu machen.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie auf der USAJobs-Website nach Stellen für NTSB-Ermittler suchen.

Wie viel machen NTSB-Ermittler?

Nach Angaben des NTSB verdienen Flugunfalluntersucher zwischen 51.000 und 117.000 Dollar pro Jahr.

Der große Unterschied bei den Gehältern ist auf das unterschiedliche Bildungsniveau zurückzuführen, und es werden Sachverständige für die Ermittlungen angestellt und der Ort, an dem die Ermittler stationiert sind.

Ist eine Karriere als NTSB-Ermittler das Richtige für Sie?

NTSB-Ermittler benötigen eine sehr spezifische Wissensbasis und Expertise. Wenn Luftfahrt und Transport Sie ansprechen und Sie herausfinden möchten, wie Massen-Tragödien auftreten, hat dies das Potenzial, eine faszinierende Karriere zu werden.

Seien Sie auf die extrem langen Stunden und Tage von zu Hause vorbereitet und bereiten Sie sich auf tragische und grausame Szenen vor. Wenn Sie denken, dass Sie damit umgehen können, ist dies vielleicht die perfekte Kriminologie-Karriere für Sie.