Obamacare Steuern, Strafen und Kredite


Watch President Obama Deliver the 2013 State of the Union Address (Jul 2019).



Müssen Sie in diesem Jahr Obamacare-Steuern zahlen?

Das 2010 als Obamacare bekannte Gesetz zum Schutz und zur Erschwinglichkeit von Patienten hat dem Steuergesetz viele Änderungen auferlegt. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Steuern, Strafen, Bußgelder und Steuergutschriften. Finden Sie heraus, wie viele davon unter Trumps Plan verschwinden, Obamacare aufzuheben und zu ersetzen.

Strafe für Nichtversicherung

Sie zahlen eine zusätzliche Steuer, wenn Sie mindestens neun Monate außerhalb des Jahres keine Krankenversicherung haben.

Ab 2016 wurde die Steuer auf 2,5 Prozent Ihres bereinigten Bruttoeinkommens erhöht.

Die Steuer ist auf ein Maximum begrenzt. Es wird nie mehr sein als die durchschnittlichen nationalen Kosten für den Kauf der Bronze-Krankenversicherung an den Börsen. Das Congressional Budget Office schätzt dies auf etwa 4 500 Dollar jährlich für Einzelpersonen und 12 000 Dollar für Familien.

Die Steuer wird niemals weniger als eine Mindeststeuer sein. Das ist $ 695 pro Erwachsener und $ 347. 50 pro Kind, begrenzt auf $ 2, 085 pro Familie. Nach 2016 steigt dieses Minimum mit dem Verbraucherpreisindex.

Steuervergünstigungen reduziert

Wenn Sie auflisten, können Sie nur die Krankheitskosten abziehen, die nicht von Ihrer Krankenversicherung gedeckt sind und 10% Ihres Einkommens übersteigen. Vor dem ACA konnten Sie Ausgaben abziehen, die 7,5% Ihres Einkommens überstiegen.

Wenn Sie ein Gesundheitssparkonto oder ein ähnliches Konto verwenden, können Sie nur 2 500 € vor Steuern sparen. Der ACA schloss Over-the-Counter-Medikamente als förderfähige Ausgaben für medizinische Ausgaben aus.

Wenn Sie keine FSA-Mittel für medizinische Ausgaben verwenden, erhöht sich die Steuerstrafe auf 20 Prozent. Die IRS gibt detailliertere Leitlinien zu HSAs und Health Savings Accounts heraus.

Einkommensteuer angehoben

Machen Sie mehr als $ 200, 000 pro Jahr? Melden Sie gemeinsam als Ehepaar mindestens $ 250.000 pro Jahr. Sind Sie verheiratet, müssen aber getrennt eintragen und mindestens $ 125, 000 jährlich verdienen?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, zahlen Sie zusätzliche Einkommenssteuern. Das ist eine zusätzliche 0,9 Prozent Medicare Krankenhaussteuer auf Ihr Einkommen und Selbständigkeit Gewinne über den angegebenen Schwellenwerten. Sie werden zusätzlich 3,8 Prozent auf Kapitalerträge besteuert. Dazu gehören Dividenden und Kapitalgewinne, die über der Schwelle liegen.

Wenn Ihr Einkommen über dem Schwellenwert liegt, können Sie Obamacare-Steuern zahlen, wenn Sie Ihr Haus verkaufen. Die Steuern gelten , wenn Sie mehr als 250.000 $ als Einzelperson oder 500.000 $ als Ehepaar in Kapitalerträgen erzielen. Das bedeutet, dass Sie den anwendbaren Schwellenwert nach Abzug des ursprünglichen Kaufpreises und anderer von Ihnen getätigter Investitionen abrechnen müssen. Wenn Sie als Finanzinvestition gehaltene Immobilien verkaufen, erhalten Sie diesen Ausschluss nicht.Obamacare Steuer behandelt es wie andere Kapitalgewinne.

Unternehmenssteuern

Cadillac-Steuer - Unternehmen, die kostenintensive Krankenversicherungen anbieten, sogenannte Cadillac-Pläne, werden im Jahr 2018 mit einer Verbrauchsteuer von 40 Prozent erhoben. Diese Pläne haben Prämien von mindestens 10, 200 US-Dollar für Einzelpersonen oder 27 US-Dollar. , 500 für Familien. Sie werden von denen in gefährlichen Jobs benötigt. Es wurde bis 2020 verzögert.

Indoor Tanning Services. Diese werden mit einer Verbrauchssteuer von 10 Prozent der tatsächlichen Gerbungskosten belastet.

Weitere Informationen finden Sie unter Verbrauchsteuer für Sonnenstudios.

Hersteller medizinischer Geräte. Diese Unternehmen zahlen eine Verbrauchsteuer von 2,3 Prozent auf den Bruttoumsatz. Hinweis: Diese Steuer wurde für 2016-2018 ausgesetzt.

Verschreibungspflichtige Arzneimittelhersteller und Importeure. Diese Unternehmen erheben eine jährliche Gebühr.

Unternehmen. Im Jahr 2014 erhöhte sich der geschätzte Steuerzahlungsfaktor um 15, 75 Prozent für Unternehmen mit einem Vermögen von mindestens 1 Milliarde US-Dollar.

Krankenkassen . Sie können nur $ 500, 000 für eine Vergütung eines Mitarbeiters abziehen.

Steuergutschriften und Steuerbefreiungen

Wenn Ihr Einkommen 400 Prozent oder weniger der föderalen Armutsgrenze beträgt, können Sie Anspruch auf eine Steuergutschrift haben. Um Ihnen eine Idee zu geben, erhalten Sie die Gutschrift, wenn Ihr Einkommen ungefähr $ 47, 000 oder weniger ist, wenn Sie ein einzelner Steuerzahler sind. Das wäre bis zu $ ​​97.000 für eine vierköpfige Familie. Dies variiert je nach Zustand.

Wenn Ihr Einkommen 225 Prozent der Armutsgrenze beträgt, also $ 29, 000 für Einzelpersonen oder $ 60, 000 für eine vierköpfige Familie, können Sie möglicherweise auch Ihre eigenen Ausgaben einsparen. Jede Versicherungsgesellschaft, die an der Börse verkauft, muss Ihre Kosten auf ein erschwingliches Niveau reduzieren. Dies variiert je nach Zustand.

Wenn Ihr Einkommen 138 Prozent oder weniger der Armutsgrenze beträgt, müssen Sie die Steuer nicht zahlen. Der Armuts-Punkt ist $ 16, 000 für eine Einzelperson oder $ 33, 000 für eine vierköpfige Familie. In den meisten Staaten sind Sie auch für Medicaid berechtigt.

Sie müssen die Steuer auch nicht zahlen, wenn:

  • Ihr Einkommen so niedrig ist, dass die Deckung unerschwinglich ist.
  • Sie müssen keine Steuererklärung einreichen.
  • Sie gehören einem Indianerstamm an.
  • Sie nehmen an einem Gesundheitsdienst teil oder sind Mitglied einer Religion, die gegen eine Krankenversicherung ist.
  • Sie beantragen eine Härtefallfreistellung.

Unternehmen

Weniger als 25 Mitarbeiter. Sie können sich für eine 50-prozentige Steuergutschrift für die Krankenversicherung qualifizieren. Sie sind berechtigt, wenn der Durchschnittslohn Ihrer Angestellten weniger als 50.000 $ beträgt und Sie mindestens die Hälfte der Prämien zahlen. Das gilt nicht für die Krankenkassenkosten der Eigentümer.

Weniger als 50 Mitarbeiter. Sie können die Krankenkassen nutzen, um die günstigsten Tarife zu finden.

50 oder mehr Mitarbeiter. Ab 2015 müssen Sie eine Verbrauchssteuer von $ 2, 000 pro Mitarbeiter zahlen, wenn Sie keine Krankenversicherung anbieten. Eine Ausnahme gilt für die ersten 30 Mitarbeiter.

Alle Unternehmen - Sie können Bundesfinanzhilfe erhalten, wenn Sie Frühverrentern im Alter von 55 bis 64 Jahren eine Krankenversicherung anbieten.Sie können eine Steuergutschrift von 28 Prozent der Arzneimittelkosten erhalten, wenn Sie eine Rezeptversicherung für pensionierte Mitarbeiter anbieten.

Wohltätigkeitsorganisationen

Steuerbefreite Arbeitgeber können eine Steuerrückvergütung von 35 Prozent als Erstattung unter den gleichen Bedingungen wie bei kleinen Unternehmen erhalten.

Mehr zu Obamacare

Wie viel kostet es mich? | Vor- und Nachteile | Wie funktioniert es? | Obamacare Zusammenfassung | Wann beginnt es? | Die Wahrheit über Obamacare Obamacare zu den Schulden hinzufügen? | Wie beeinflusst es mich?

Weitere Informationen zum Sparen von Steuern auf Obamacare finden Sie in meinem Buch The Ultimate Obamacare Handbook (2015 - 2016) .