Bieten Verhandlungsmethoden für Hauskäufer


Unfaire Verhandlungstaktiken parieren. (Jul 2019).



Bieten Verhandlungsmethoden für Käufer von Eigenheimen

Der beste Weg, um Ihre Verhandlungsfähigkeiten auf Hochtouren anzukurbeln, besteht darin, die Emotionen eines Verkäufers anzusprechen. Warum? Denn Wohnimmobilientransaktionen werden über emotionale Brutstätten von Wahnsinn, Wahnsinn und scheinbar bipolaren Stimmungsschwankungen zusammengefügt - und manchmal sogar in die Luft geblasen. Es hilft also, wenn Sie dem Verkäufer einen Grund geben können, sich um Sie zu kümmern.

Setzen Sie ein menschliches Gesicht in das Angebot

Dies ist ein Menschengeschäft.

Oh, man könnte denken, bei Immobilien dreht sich alles um Zahlen und Zweckmäßigkeit, aber es geht wirklich um das Management von Menschen und um die Überzeugung, dass Menschen tun, was sie wollen. Wenn Sie den Menschenfaktor übersehen, könnten Sie auf Enttäuschung zusteuern.

Verkäufer haben ein ungeklärtes Verlangen, das manchmal tief im Inneren vergraben ist, um zu wissen, dass das Haus, das sie verkaufen, in die Hände eines würdigen Käufers fällt. Du spottest? Sei nicht so ein Zyniker. Ein Zuhause ist weit mehr als vier Wände, Böden und Decken. Das Haus eines Verkäufers ist ein Ort, wo Freude geteilt wird, Sorgen ausgedrückt werden, Hoffnungen und Träume entstehen; Es ist ein Ort der wertvollen Erinnerungen.

  • Um einen Verkäufer für Ihr Angebot empfänglich zu machen, sollten Sie dem Verkäufer eine Verbindung zu Ihnen vermitteln. Zeigen Sie Ihre Verwundbarkeit und Aufrichtigkeit in einem Brief. Lassen Sie den Verkäufer fühlen, als ob Sie der perfekte Käufer sind. Komm gleich raus und sag es. Sei nicht schüchtern. Halten Sie sich nicht zurück und scheuen Sie sich nicht, Ihre Gefühle und Gedanken zu erklären.

Enthalten Sie die folgenden Details:

  1. Die Namen, das Alter und die Beziehungen aller Insassen.
  2. Ein wenig Geschichte über Ihre früheren Häuser und wie sich das auf dieses Haus bezieht.
  3. Dein Beruf, deine Ausbildung und dein Kampf, dorthin zu kommen, wo du im Leben bist.
  4. Nenne die Gründe, warum du dich in dieses Haus verliebt hast.
  5. Erkläre, warum du es verdienst, in diesem Haus zu leben und wie du dich darum kümmern wirst.

Schreiben Sie ein sauberes und positives Angebot

Das ist schwieriger als es klingt. Manchmal in der Aufregung, ein Angebot zu schreiben, lesen Käufer das Angebot nicht zur Klarheit. Bitten Sie Ihren Agenten, das Angebot ebenfalls zu überprüfen.

Lassen Sie kein wesentliches Element aus und geben Sie dem Verkäufer keinen Grund, ein Gegenangebot zu schreiben. Wenn der Agent einen Zähler bereitstellt, um Fehler zu korrigieren, könnte dies den Agenten veranlassen, auch die Bedingungen des Angebots zu ändern. Machen Sie es dem Verkäufer einfach, das Angebot so zu unterschreiben, wie Sie es geschrieben haben. Überqueren Sie alle Ihre t und Punkt all Ihre ich.

  • Überprüfen Sie, ob die Adresse korrekt ist.
  • Addieren Sie die Anzahlung, die Darlehensbeträge und den Restbetrag der Anzahlung, um sicherzustellen, dass die Zahlen dem Verkaufspreis entsprechen.
  • Überprüfen Sie das Abschlussdatum und die Besitzbedingungen.
  • Diskutieren Sie Motivationen für die Änderung von Vertragsausschlussfristen.
  • Überprüfen Sie vom Verkäufer und vom Käufer bezahlte Artikel und legen Sie fest, ob es sich bei diesen Artikeln um "rote Fähnchen" handelt oder ob Sie Fesseln anheben können.
  • Im Allgemeinen wählt der Verantwortliche für die Titel- und Treuhandgebühren die Dienste aus - hat der Verkäufer die Dienste ausgewählt und erwartet, dass er für sie zahlt, aber Sie wollen wählen? Lassen Sie einen kleinen Gegenstand nicht zu einem großen Problem werden.
  • Wie viel Zeit geben Sie dem Verkäufer, um zu antworten, und wer muss die Antwort erhalten, die die Annahme der Lieferung angibt?

Die Anmeldeinformationen des Detailanbieters

So wie der Käufer versucht, an den Verkäufer zu appellieren, sollte der Verkaufsagent auch versuchen, sich an den Listing Agent zu wenden. Eines der größten Hindernisse für eine Immobilientransaktion, die Agenten auflisten, sind inkompetente Verkaufsagenten. In dem FAX- oder Angebotsbrief möchte ein Verkaufsagent vielleicht:

  • Seine Erfahrung und seinen Hintergrund teilen
  • Stellen Sie fest, dass sie eine professionelle Vollzeitstelle ist (um sich von vielen Novizen in der business)
  • Geben Sie Ihre Kooperationsbereitschaft an
  • Erwähnen Sie Dienstleistungen, die sie bereitstellen kann, um die Transaktion zu beschleunigen
  • Express-Aufregung über die Arbeit mit dem Listing-Agent

Unter dem Strich sehen viele Angebote gleich aus an den Verkäufer, insbesondere in einer Situation mit mehreren Angeboten. Als ich neulich mit einem älteren Verkäufer zusammenarbeitete, der gezwungen war, ihr Haus zu verkaufen, weil ihr Mann plötzlich eine 24-Stunden-Pflege benötigte, kam ich auf eine Lösung, um die Angebote durchzuwühlen.

Sie waren alle gleich, innerhalb von etwa tausend Preisen.

Dieser Verkäufer war auch gezwungen, ihre zwei Katzen wegzugeben. Sie hatte vor, sie ins Tierheim zu bringen. Und jeder kennt die Chancen, in einem städtischen Tierheim ein Zuhause zu finden. Ich habe allen Agenten des Käufers gesagt, dass der Verkäufer einem Angebot eines Käufers, der die Katzen nehmen würde, eine Vorzugsbehandlung gewährt. Sicher genug, einer der Käufer wollte ihre Katzen adoptieren, und das ist der Käufer, den der Verkäufer gewählt hat.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Elizabeth Weintraub, CalBRE # 00697006, eine Makler-Associate bei Lyon Real Estate in Sacramento, Kalifornien.