One-Story vs ein zweistöckiges Haus: Welches ist besser zu kaufen?


GTA 5 Online - BIKERS Update: Die Besten Drogen Unternehmen! [Gras, Koks, Meth usw! PS4 Gameplay] (Jul 2019).



Einstöckiges und zweistöckiges Haus: Welches ist besser zu kaufen?

Frage: One-Story vs ein zweistöckiges Haus: Welches ist ein besseres Haus zu kaufen?

Ein Leser fragt: "Meine Tochter und ihr Mann planen, ein Haus in der Vorstadt zu kaufen. Sie leben seit einigen Jahren in einer engen Stadtwohnung. Aber jetzt mit einem kleinen auf dem Weg. "Sie haben sich entschieden, ein Haus zu kaufen. Mein Schwiegersohn sagt, dass sie ein zweistöckiges Haus kaufen müssen, um ihre Investition zu schützen, aber ihr Immobilienmakler erzählt ihnen, dass ein einstöckiges Haus beliebter ist. Ich habe Ich habe nie wirklich darüber nachgedacht, aber ich hasse es, wenn sie das falsche Haus kaufen. "Was ist ein besserer Kauf - ein einstöckiges oder zweistöckiges Haus? - Oma Jackie"

Antwort: Ob ein einstöckiges Haus eine bessere Investition ist als ein zweistöckiges Haus, hängt sehr vom Auge des Betrachters, Ihrem lokalen Immobilienmarkt und dem Standort ab. Ort, Ort. Ich weiß, dass Leute immer eine Bestandsantwort auf diese Art von Fragen wollen, und während ein zweistöckiges Haus viele Vorteile bietet, gibt es auch inhärente Nachteile für sie.

Ein einstöckiges Haus mit einem zweistöckigen Haus vergleichen

Es gibt Leute, die sagen, dass einstöckige Häuser optisch ansprechender sind als ein mehrstöckiges Haus, aber das ist eine Frage des persönlicher Geschmack und architektonischer Stil. Hier sind drei weitere Faktoren zu berücksichtigen:

  1. Der Hof eines einstöckigen Hauses könnte kleiner sein.

    Wenn alle Häuser in einem Häuserblock konform sind, sagen wir zum Beispiel, mit Losgrößen von 40 Fuß breit und 80 Fuß tief, das entspricht Quadratmeterzahl von nur 3, 200 Quadratfuß pro Los. Einige Stadtcodes vergeben möglicherweise einen kleinen Prozentsatz davon. 07 acre Losgröße zu einer Struktur. Wenn der Stadtcode besagt, dass ein Gebäude nicht mehr als 40% von viel bewohnen kann, könnte der Fußabdruck Ihres Hauses in diesem Fall 1, 280 Quadratfuß nicht überschreiten.

    Das heißt, wenn einige Häuser zweistöckige Häuser sind und andere einstöckig sind, haben die einstöckigen Häuser eine maximale Quadratmeterzahl von 1, 280, während ein zweistöckiges Haus zweimal sein könnte diese Größe oder 2, 560 Quadratmetern oder mehr. Ein einstöckiges Haus kostet oft mehr pro Quadratmeter als ein zweistöckiges Haus.

    Aber öfter ist die Konfiguration, die Sie finden werden, dass ein einstöckiges Haus viel mehr beanspruchen kann als ein Haus auf mehreren Ebenen. Erbauer könnten die Grundlage bilden, sagen wir, 900 Quadratfuß für ein 3-stöckiges Haus, das die verwendbare Fläche in einem 3, 200-Quadratfuß-Hof erhöhen würde. Eine Gründung von 900 Quadratfuß würde ungefähr 28% der Menge gegen 40% verwenden. Daher würden Menschen mit Familien, die größere Höfe haben wollen, dazu tendieren, zu den 3-stöckigen Häusern und einer größeren Quadratmeterzahl von 2 700 Quadratfuß zu tendieren.

  1. Schall kann zwischen den Etagen übertragen werden.

    Ich kenne einen Auftragnehmer in Chicago, der sagt, dass die Balken auf einer zweiten Ebene 12 Zoll voneinander entfernt sein sollten, um Quietschen und Geräusche vom Boden zu reduzieren.Je älter das Haus, desto weiter auseinander die Balken. Obwohl, um fair zu sein, je älter das Haus, desto größer die Balken.

    Befindet sich ein Schlafzimmer beispielsweise direkt über einem Familienzimmer, kann der Ton eines Fernsehers nachts in den zweiten Stock wandern. Dies würde es für eine Person schwierig machen, die versucht, in diesem Schlafzimmer zu schlafen, während eine andere Person im Wohnzimmer der unteren Etage fernsieht. Wenn Sie ein Erstkäufer sind, der seit Jahren gemietet hat, werden Sie es leid sein, Geräusche zu hören, die durch die Wände wandern.

  1. Treppen können gefährlich, umständlich oder unbequem sein.

    Es gibt einen Grund, warum viele Häuser in einer aktiven Erwachsenengemeinschaft einzelne Ebenen sind. Mit zunehmendem Alter wird es schwieriger, Treppen zu steigen. Knieprobleme oder Schmerzen machen es manchen älteren Menschen fast unmöglich, Treppen hoch und runter zu gehen.

    Menschen mit kleinen Kindern sind auch keine großen Fans von Treppen. Es ist zu einfach für ein Kind zu rutschen und die Treppe hinunter zu fallen. Viele Eltern installieren Tore oben und unten, um zu verhindern, dass ihre Kinder die Treppe überhaupt benutzen. Aber das hält neugierige Kinder nicht immer auf.

    Abhängig vom Grundriss des Hauses können die Treppe, die Trittstufen, die Tragegurte und die Landezone wertvollen Platz in einem Haus einnehmen. Wenn die Treppe zur Haustür zeigt, gilt es als schlechtes Feng Shui. Es kann auch eine Menge Arbeit sein, den ganzen Tag Treppen hoch und runter zu laufen. Wenn Sie oben sind und einen Schluck Wasser wollen, müssen Sie vielleicht den ganzen Weg nach unten gehen, um die Küche zu erreichen, anstatt ein kurzes Stück durch eine Halle zu gehen. Wäsche auf und ab zu tragen ist auch ein mühsames Unterfangen. Beachten Sie, wo sich die Wäsche in einem zweistöckigen Haus gegenüber den Schlafzimmern befindet, bevor Sie es kaufen.

Dennoch glaube ich, dass persönlicher Geschmack überzeugt, ob Ihre Tochter und ihr Ehemann eine einzelne Geschichte oder ein zweistöckiges Haus kaufen sollten.

In den meisten Vorstadtgebieten wird ein einstöckiges Haus oft geschätzt und könnte sich schneller verkaufen als ein zweistöckiges Haus. In älteren Stadtvierteln bevorzugen die Menschen in der Regel zweistöckige Häuser. Ein Hinweis, den Sie sich merken sollten: Kaufen Sie kein einstöckiges Haus, das von zweistöckigen Häusern umgeben ist. Und viel Glück mit deinem neuen Enkel.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Elizabeth Weintraub, CalBRE # 00697006, eine Makler-Associate bei Lyon Real Estate in Sacramento, Kalifornien.