Online-Profile für die Jobsuche


LinkedIn Job Search Tutorial - How To Use LinkedIn To Find A Job (Jul 2019).



Online-Profile für die Jobsuche

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job sind oder sich für ein Karrierewachstum positionieren möchten, ist es wichtig, eine Online-Präsenz zu haben, in der Sie Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen präsentieren können. Ihre Online-Profile helfen Ihnen auch dabei, Kontakte zu knüpfen, die Ihre Arbeitssuche beschleunigen und Sie beim Aufstieg auf der Karriereleiter unterstützen.

Hier sind die Websites, auf denen Sie ein Online-Profil erstellen sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Profile aktiv verwalten, damit sie auf dem neuesten Stand sind.

Arbeitgeber und Kontakte möchten aktuelle Informationen sehen.

Sites, auf denen Sie ein Online-Profil haben sollten

LinkedIn
LinkedIn ist die professionelle Networking-Site, auf der jeder ein Profil haben sollte. So nutzen Sie Ihr LinkedIn-Profil, um Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, damit Arbeitgeber und Personalvermittler Sie finden können.
LinkedIn Profil ansehen

Facebook
Hier ist der beste Weg, Facebook zu nutzen, wenn Sie nach Arbeit suchen.
Facebook-Profil anzeigen

Google+
Google+ kann sowohl für das Karrierenetzwerk und für die Jobsuche als auch für das persönliche Networking verwendet werden. Sie können auf Google+ mit Personen, Personalvermittlern und Unternehmen Kontakt aufnehmen.

Pinterest
Sie müssen keine Pinterest-Präsenz haben, wenn Sie nach Arbeit suchen. Wenn Sie jedoch in einem visuellen Feld arbeiten, kann dies eine gute Möglichkeit sein, Ihre Anmeldeinformationen zu teilen.
Ein Pinterest-Profil anzeigen

Twitter
Eine Präsenz auf Twitter ist nicht zwingend notwendig, kann aber bei der Stellensuche helfen und es gibt Arbeitgeber, die diese nutzen, um Kandidaten zu finden.


View Twitter Profile

VisualCV
Ein VisualCV ist ein Online-Lebenslauf, der alle Facetten eines traditionellen Lebenslaufs enthält, mit Add-ons wie Videos, Bildern und Links zu Ihren Errungenschaften.
VisualCV ansehen

Ihr Blog oder Ihre Website
Ein Blog oder eine persönliche Website, die sich auf Ihre beruflichen Interessen bezieht, ist ein guter Ort, um Ihr Fachwissen hervorzuheben.

Achten Sie darauf, dass es relevant bleibt, wenn Sie es während der Jobsuche schreiben.
Blog ansehen

So erstellen Sie eine professionelle Marke
So erstellen Sie eine professionelle Marke mit Social-Networking-Websites und bauen eine strategische Online-Präsenz auf, die Ihnen bei der Jobsuche und Karriereplanung hilft.

Datenschutzprobleme
Denken Sie daran, dass Arbeitgeber wahrscheinlich alle Informationen, die Sie online haben, einsehen werden. Nehmen Sie sich die Zeit, regelmäßig alle Informationen zu überprüfen, die Sie online haben, damit Sie während des Einstellungsprozesses keine unangenehmen Überraschungen erleben können.