Eröffnung Range Fake Breakout Strategie für Aktien


FDAX - Breakouts + Stopruns (Jul 2019).



Eröffnung Range Fake Breakout Strategie für Aktien

Die erste Stunde des Tages ist am aktivsten, und hier können Sie schnell das meiste Geld verdienen - oder verlieren, wenn Sie keinen Plan haben. Der Eröffnungsbereich Fake Breakout für Aktien (oder Futures) ist so konzipiert, dass er während dieser ersten Stunde eine größere Umkehrung erfasst. Wenn auf der rechten Seite des Handels die Gewinne groß sind; und wenn falsch, ist das Risiko klein. So wird das gemacht.

Der Eröffnungsbereich

Die erste Handelsstunde nach der Eröffnungsglocke sieht normalerweise einige der größten Kursbewegungen des Tages.

Die ersten 30 Minuten des Handels bestimmen den Tag - ob der Tag voluminös, volatil, geringvolumig, ruhig, tendierend und / oder abgehackt sein wird.

Markieren Sie in Ihrem Chart den Höchst- und Tiefstkurs der ersten 30 Minuten des Handels. Dies wird als "Öffnungsbereich" bezeichnet.

Bei dieser Strategie wollen wir, dass der Kurs um das 30-Minuten-Hoch oder Tief oder zwischen dem 30-Minuten-Hoch und Tief liegt. Der Kurs kann nicht durch den Öffnungsbereich hoch / niedrig blasen, da dies einen Trend in diese Richtung anzeigt.

Fake Out Breakout

Mit dem Hoch und Tief von den ersten 30 Minuten, die auf dem Chart markiert sind, achten Sie auf den Kurs, um auf das Hoch oder Tief zu gelangen (von dazwischen). Im Idealfall bewegt sich der Kurs oberhalb oder unterhalb des Tiefs, bewegt sich dann aber schnell wieder über das Tief oder unter das Hoch. Das ist der falsche Durchbruch. Ein gefälschter Ausbruch ist nicht obligatorisch, aber er fügt dem Handel ein bisschen mehr Bestätigung hinzu.

Alternativ kann der Kurs das 30-Minuten-Tief (von oben) oder das Hoch (von unten) erreichen und mehrere Minuten in der Nähe des Hochs / Tiefs bleiben, aber nicht durchbrechen. ..

Trading the Reversal

Warten Sie mit dem 30-Minuten-Hoch und Tief-Kurs, bis sich der Kurs oberhalb oder unterhalb des Tiefs bewegt, aber nur kurz. Der Preis sollte nicht aggressiv über das Hoch oder Tief hinausgehen.

Sobald dies eintritt, suchen Sie nach einer Gelegenheit, um einen Trade einzutragen. Wenn der Kurs sich auf das Tief des Eröffnungsbereichs bewegt und einen falschen Ausbruch verursacht, kaufen Sie, wenn sich der Kurs über das Hoch der letzten Kerze bewegt.

Das Kaufsignal muss innerhalb des Öffnungsbereichs liegen. Platzieren Sie einen Stop-Loss knapp unter dem Tagestief (der nahe dem Öffnungsbereich niedrig sein sollte). Platziere ein Gewinnziel knapp unter dem Öffnungsbereich hoch.

Wenn sich der Kurs auf das Hoch des Eröffnungsbereichs bewegt und einen falschen Ausbruch verursacht, wird ein Short-Verkauf durchgeführt, wenn der Preis unter das Tief der letzten Kerze fällt. Das kurze Signal muss innerhalb des Öffnungsbereichs auftreten. Platzieren Sie einen Stop Loss knapp über dem Tageshoch (der nahe dem Öffnungsbereich hoch sein sollte). Platzieren Sie ein Gewinnziel knapp über dem unteren Eröffnungsbereich.

Das beigefügte Diagramm zeigt ein Handelsbeispiel.

Da jede Aktie einen anderen Kurs und eine andere Volatilität hat, definieren Sie genau, wie weit Ihr Stop-Loss über dem Tag hoch oder unter dem Tiefstwert liegen wird und wie weit Ihr Ziel unter dem Eröffnungskurs liegen wird.Der Handel mit denselben Aktien oder ETFs die ganze Zeit, oder sogar für mehrere Tage in Folge, wird in dieser Hinsicht helfen (siehe Die beliebtesten Aktien und ETFs für Day Trading).

Odds Enhancers

Dies ist keine Strategie, die Sie jeden Tag umsetzen. Mit den Odds Enhancers können Sie bestimmen, an welchen Tagen diese Strategie angewendet werden soll.

Verwenden Sie diese Strategie am Lager mit viel Aktivität und Volumen. Wenn es ein geringes Volumen (relativ zum Durchschnitt) gibt, ist es unwahrscheinlich, dass der Preis auf die andere Seite des Eröffnungsbereichs zurückfällt, was den Gewinn erzeugt.

Implementieren Sie einen Trailing-Stop-Verlust oder eine andere gewinnbringende Maßnahme, um Gewinne zu erzielen, wenn sich der Kurs umkehrt, bevor Sie das Gewinnziel erreichen.

Der Öffnungsbereich hoch und niedrig sollte mit längerfristigen Widerstands- und Unterstützungsniveaus übereinstimmen. Zum Beispiel wird der Preis wahrscheinlich aggressiv fallen, wenn der Preis einen falschen Ausbruch über dem Öffnungsbereich hat, sowie einen falschen Ausbruch über einem Widerstandsniveau auf dem Tages-Chart. Wenn letzteres eintritt, fängt es viele Händler überrumpelt - sie dachten, dass der Preis höher ging, es nicht, und jetzt müssen sie verkaufen.

Die Entfernung zwischen Ihrem Eintrag und dem Stoppverlust sollte ein Bruchteil der Entfernung zwischen Ihrem Eintrag und dem Gewinnziel sein. Das bedeutet, dass Ihr Risiko gering ist, aber Ihr Gewinnpotenzial groß ist. Nehmen Sie nur einen Trade an, wenn die potenzielle Belohnung mindestens dreimal höher ist als Ihr Risiko; Idealerweise sollte es fünfmal größer sein.

Wenn Sie bei einem Trade $ 100 riskieren - basierend auf Ihrem Einstiegspunkt und Stop-Loss - sollte Ihr Gewinnziel idealerweise einen Gewinn von $ 500 aufweisen, wenn er erreicht wird.

Ziehen Sie den größten Teil Ihres Gewinns für das oben genannte Gewinnziel in Betracht. Wenn Sie kurz sind, halten Sie sich an einem Teil der Position fest und verlassen Sie ihn knapp unterhalb des Öffnungsbereichs. Wenn Sie lange halten, halten Sie sich an einem Teil der Position fest und verlassen Sie kurz oberhalb des Öffnungsbereichs. Dies ermöglicht es, etwas mehr Profit aus dem Handel zu ziehen, da der Preis normalerweise nicht den ganzen Tag im Öffnungsbereich bleibt.

Final Word

Passen Sie diese grundlegende Strategie an, um sie zu Ihrer eigenen zu machen. Erstellen Sie Richtlinien für die genaue Eingabe von Trades und für die Festlegung von Stop-Loss-Aufträgen und Gewinnzielen. Während grundlegende Richtlinien oben zur Verfügung gestellt werden, da jeder Vorrat etwas anders ist, kommen Sie mit Richtlinien auf, die für die spezifischen Aktien arbeiten, die Sie handeln. Diese Methode kann auch auf andere Märkte wie Futures oder ETFs angewendet werden. Erzielen und erhalten Sie konsistente Gewinne in einem Demo-Konto, bevor Sie diese Strategie anwenden, wird echtes Kapital.