Apotheker

Apotheker - Karriere Information
Artikel Inhalt:
Ein Apotheker ist ein Gesundheitsberufler, der zusätzlich zur Abgabe von verschreibungspflichtigen Medikamenten an Patienten auch Informationen über die von ihren Ärzten für sie bestellten Arzneimittel bereitstellt. Er erklärt Ärzten Anweisungen an Patienten, damit diese Personen diese Medikamente sicher und effektiv verwenden können.

Ein Apotheker ist ein Gesundheitsberufler, der zusätzlich zur Abgabe von verschreibungspflichtigen Medikamenten an Patienten auch Informationen über die von ihren Ärzten für sie bestellten Arzneimittel bereitstellt. Er erklärt Ärzten Anweisungen an Patienten, damit diese Personen diese Medikamente sicher und effektiv verwenden können.

Quick Facts

  • 2016 betrug der Jahresgewinn 122, 230 und der Stundenlohn 58 Dollar. 77.
  • 297.000 Menschen arbeiteten 2014 in diesem Beruf.
  • Ihre wichtigsten Arbeitgeber sind Apotheken und Drogerien. Krankenhäuser beschäftigen auch viele Apotheker.
  • Die Arbeitszeit umfasst Tage, Wochenenden, Abende und Feiertage.
  • Die Beschäftigungsaussichten für diesen Beruf sind schwach. Das US Bureau of Labor Statistics prognostiziert ein Beschäftigungswachstum, das langsamer ist als der Durchschnitt aller Berufe bis 2024.

Ein Tag im Leben eines Apothekers

Dies sind einige typische Aufgaben, die aus Online-Anzeigen für Apothekerjobs stammen, die wir bei Indeed gefunden haben. com:

  • "Dispensiert oder überwacht die Abgabe von Medikamenten und zugehöriger Versorgung nach ärztlichen Verschreibungen"
  • "Rezensionen zur Genauigkeit und Kontrolle von Arzneimittelwechselwirkungen"
  • "Verbindet Medikamente und bereitet spezielle Lösungen und Medikamente als erforderlich "
  • " Berät Patienten bei der richtigen Anwendung von Medikamenten "
  • " überwacht die tägliche Bestellung "
  • " Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachkräften zur Planung, Überwachung, Überprüfung und Bewertung der Patientenwirksamkeit "
  • "Ergibt Empfehlungen für Änderungen in der Arzneimitteltherapie, soweit zutreffend"
  • "Stellt sicher, dass die Apotheke alle lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Regeln und Vorschriften bezüglich der Pharmaziepraxis einhält"
  • "Beteiligt sich an der Ausbildung von Patienten und Mitarbeitern in der Arzneimitteltherapie"

Wie man ein Apotheker wird

Um ein Apotheker zu werden, müssen Sie einen Doktor der Pharmazie, bekannt als Pharm erwerben. D.

Apothekenprogramme dauern vier bis sechs Jahre und müssen vom Akkreditierungsrat für Apothekenbildung (ACPE) akkreditiert werden. Schüler, die das Gymnasium verlassen haben, können sich für die Zulassung zu einem 0-6- oder einem frühen Assurance-Programm bewerben. Beide beinhalten neben einer vierjährigen beruflichen Ausbildung zwei Jahre Bachelorstudium.

Wenn Sie bereits zwei Jahre College abgeschlossen haben, können Sie sich für ein vierjähriges Apothekenprogramm bewerben. Die meisten Schulen verlangen, dass Bewerber den Pharmacy College Admissions Test (PCAT) ablegen. Doctor of Pharmacy Programme umfassen Lehrveranstaltungen in Pharmazie und pharmazeutischer Chemie, Pharmakologie (Auswirkungen von Medikamenten auf den Körper), Toxikologie und Pharmazie Verwaltung. Umfassende Informationen über Apothekerausbildung finden Sie unter "Wie man Apotheker wird."

Jeder Staat in der U.S. lizenziert Apotheker. Während jeder Staat seine eigenen Anforderungen hat, müssen alle Bewerber die nordamerikanische Apotheker-Prüfung bestehen, die der nationale Verband der Vorstände der Apotheke (NABP) verwaltet. Die meisten Staaten verlangen auch Absolventen, die Multistate Pharmacy Jurisprudence Exam (MPJE) zu bestehen, ein Test des Apothekengesetzes, das ebenfalls unter dem Vorwand der NABP steht. Einige Staaten geben eine zusätzliche Prüfung, die Kenntnisse des Apothekengesetzes prüft.

Mehrere Staaten benötigen auch andere staatspezifische Prüfungen. Um mehr über die Anforderungen in dem Staat zu erfahren, in dem Sie arbeiten möchten, sollten Sie sich an den Apothekenausschuss dieses Staates wenden. Die NABP unterhält eine Liste von Apotheken, die neben den US-amerikanischen Gremien auch solche in Kanada, Neuseeland und Australien umfasst.

Welche Soft Skills müssen Sie als Apotheker erlangen?

Diejenigen, die Apotheker werden wollen, sollten bestimmte Qualitäten mitbringen, die sie normalerweise außerhalb des Klassenzimmers erwerben. Einige davon sind:

  • Leseverständnis: Sie müssen in der Lage sein, schriftliche Informationen zu verstehen.
  • Aktives Zuhören: Die Fähigkeit zu verstehen, was Ihre Kunden und Mitarbeiter Ihnen sagen, ist unerlässlich.
  • Verbale Kommunikation: Sie müssen in der Lage sein, klare und präzise Anweisungen für die Verabreichung von Medikamenten an Patienten, Pfleger und andere Mitarbeiter im Gesundheitswesen zu geben.
  • Kundendienstfertigkeiten: Apotheker sollten gegenüber ihren Kunden freundlich und freundlich sein.
  • Kritisches Denken: Wenn Sie Probleme lösen, müssen Sie wissen, wie Sie die Vorteile möglicher Lösungen abwägen müssen.
  • Detailorientiert: Die Liebe zum Detail ist unerlässlich, da Fehler das Leben von Menschen gefährden können.

Die Wahrheit darüber, ein Apotheker zu sein

  • Erwarten Sie, an Wochenenden, Abenden und Feiertagen zu arbeiten, besonders wenn Sie sich in einer Einzelhandelsumgebung befinden.
  • Diese Aufgabe kann körperlich anstrengend sein, da Sie den Großteil Ihrer Schicht aufwenden müssen.

Was erwarten Arbeitgeber von Ihnen?

Um herauszufinden, welche Anforderungen die Arbeitgeber haben, haben wir uns die tatsächlichen Stellenanzeigen von Indeed angeschaut. com:

  • "Fähigkeit, in einer schnelllebigen Arbeitsumgebung mit hohem Volumen zu arbeiten"
  • "Exzellenter Kundenservice hat eine hohe Priorität"
  • "Muss zertifiziert sein, um Impfungen durchzuführen"
  • "Fähigkeit, klar zu sprechen und Einfach ausgedrückt: komplexe oder technische Informationen vermitteln, so dass andere sie verstehen können. "
  • " Kann sich mit unseren Patienten verbinden und ihnen Beratung, Impfungen und einen freundlichen Service bieten. "

Ist dieser Beruf für Sie geeignet?

  • Holland Code: ICS (Investigativ, Konventionell, Sozial)
  • MBTI Persönlichkeitstypen: INTP, ESTJ, ISTJ, ESFJ, ISFJ, ISFP
  • Nehmen Sie das Quiz: Haben Sie das Zeug zum Apotheker?

Berufe mit ähnlichen Aufgaben

Beschreibung Median Jahreslohn (2016) Erforderliche Mindestausbildung / Schulung
Apothekentechniker Hilft Apothekern, verschreibungspflichtige Medikamente für Kunden vorzubereiten $ 30 , 920 6 Monate bis 2 Jahre formale Ausbildung oder Ausbildung am Arbeitsplatz
Audiologe

Diagnose Hör- und Gleichgewichtsprobleme

$ 75, 980 Doktor der Audiologie
Optiker < Passend für Brillen und Kontaktlinsen, die auf Optiken von Augenärzten und Ophthalmologen basieren $ 35, 530 Ausbildung am Arbeitsplatz Logopäde
Bietet Therapien für Menschen mit Sprachstörungen $ 74 , 680 Masterstudium der Sprachpathologie

Quellen:

Amt für Arbeitsstatistik, U.S. Department of Labor,
Occupational Outlook Handbook , 2016-17 (besucht am 5. Juli 2017). Beschäftigungs- und Ausbildungsverwaltung, US Department of Labor,
O * NET Online (besucht am 5. Juli 2017).