Rücktritt Buchstabe für unbefriedigende Arbeitsbedingung

Unbefriedigend Arbeitsbedingung Rücktrittsschreiben

Wenn die Bedingungen in einem Unternehmen die Arbeitsleistung behindern, könnten Sie sich entscheiden, eine neue Stelle zu finden. Bringen Sie das Arbeitsverhältnis mit einem Rücktrittsschreiben zum Abschluss, das trotz der Umstände professionell ist. Das folgende Beispiel enthält Details darüber, warum der Mitarbeiter die Bedingungen nicht zufriedenstellt. Während es sinnvoll ist, die Probleme bis zu einem gewissen Grad zu erläutern, sollte sich Ihr Rücktrittsschreiben nicht in eine Tirade verwandeln.

Rücktrittsschreiben für unbefriedigende Arbeitsbedingung Beispiel

Bestandteile dieses Rücktrittsbriefs sind:

  • Das Datum des Schreibens

  • Der Name Ihres Vorgesetzten oder Managers

  • Einige Highlights Ihre Zeit bei der Firma

  • Ihr Grund zum Verlassen (unbefriedigende Bedingungen)

  • Eine kurze Beschreibung der Angelegenheit (en)

  • Ihr letzter Arbeitstag

Beispiel:

Das heutige Datum

Manager Name

Firmenname

Firma Adresse

Sehr geehrter Herr / Frau. Manager:

Ich übermittle dieses Schreiben widerstrebend. Obwohl meine Zeit mit (Firmenname) im Großen und Ganzen befriedigend und produktiv war, bin ich seit einiger Zeit mit der Arbeitssituation immer weniger zufrieden. Die Richtung des Unternehmens, die Gruppe, in der ich arbeite, und die neuen Ziele und die Methoden, um diese zu erreichen, haben es immer schwieriger gemacht, das Gefühl zu haben, dass ich genug dazu beitrage.

Deshalb bitte ich Sie, dieses Rücktrittsschreiben von (Firmenname) wirksam (letzter Arbeitstag) zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen,

(hier unterschreiben)

Ihr Name

cc: (Personen, die auf den Brief kopiert werden sollen - HR Manager, Direktor usw.)

Warum sollten Sie einen Grund für Ihren Rücktritt angeben? ?

Wenn Sie einen Grund für Ihren Rücktritt angeben, können Sie die Bosse auf Zustände aufmerksam machen, die sich auf die Moral des Personals auswirken. Gerade in großen Unternehmen fällt es den Managern leicht, den Kontakt zu den Mitarbeitern zu verlieren.

Wenn Sie ihnen von ernsten Schwächen erzählen, werden sie überrascht sein, wie schlimm die Situation ist. Hoffentlich werden sie Maßnahmen ergreifen und das Problem beheben. Und selbst wenn Sie nicht mehr dort arbeiten wollen, kann sich die Umgebung für andere verbessern.

Wenn die Beziehung über die Reparatur hinausgeht

Sie werden nicht immer in der Lage sein, eine Beziehung mit dem Unternehmen zu retten. Das passiert normalerweise, wenn Bosse wissen, dass Sie unglücklich sind, aber nichts tun, um die Bedingungen zu verbessern.

Andere Gründe können sein:

  • Das Unternehmen zwingt Sie, Aufgaben zu erledigen, die Ihnen unbequem sind

  • Arbeitsbedingungen bedrohen Ihr Wohlbefinden

  • Sie verlangen unangemessene Arbeitsleistungen

Arbeitnehmer fühlen sich oft verärgert. oder sogar wütend, wegen der Erfahrung. Wenn Sie einfach weitermachen wollen, sollte vielleicht ein geeigneterer Brief kurz und treffend sein. Sie berät nur das Unternehmen, das Sie kündigen und das Datum des Inkrafttretens.Nachfolgend ein Beispiel eines kurzen Rücktrittsbriefs.

Beispiel:

heutiges Datum

Name des Managers

Firmenname

Firmenadresse

Sehr geehrter Herr / Frau. Geschäftsführer:

Hiermit beantrage ich meinen Rücktritt von (Firmenname), wirksam (letzter Arbeitstag).

Mit freundlichen Grüßen,

(hier unterschreiben)

Ihr Name

cc: (Personen, die auf den Brief kopiert werden sollen - HR Manager, Direktor, usw.)

Warum Sie den Mund nicht beschimpfen sollten Unternehmen

Während es leicht ist, die Kontrolle zu verlieren und das Unternehmen für seine Unzulänglichkeiten zu verspotten, halten Sie Ihre Gefühle in Schach.

Das funktioniert zu Ihren Gunsten, denn:

  • Sie wollen keinen aggressiven Brief, der Ihren Ruf ruiniert.

  • Wenn Sie der Firma zu kritisch gegenüberstehen, kann sie Sie vielleicht verfolgen. (Denken Sie an Referenzen und die Beziehungen Ihres Chefs zu anderen Influencern in der Branche.)

  • Wenn Sie auf neutralem Boden abreisen, haben Sie die Möglichkeit, neue Verbindungen zu sichern, bevor Sie gehen. Sie können auch bestehende Beziehungen speichern, die sich als nützlich erweisen können.

  • Sie verlassen bald (viele Unternehmen schreiben eine zweiwöchige Kündigungsfrist für Verträge vor), also machen Sie die Situation nicht schlimmer, als sie bereits ist.

Schauen Sie sich diese anderen Elemente an, um sie in Ihrem Rücktrittsschreiben zu vermeiden.

Sie wissen nie ... Wenn Ihr Brief eine Wende im Büro erzwingt, können Sie sich sogar an Ihrem alten Schreibtisch wiederfinden. Das ist nur möglich, wenn Ihr Brief freundlich ist.

Nächste Schritte

Wenn ein Personalchef fragt, warum Sie Ihren früheren Job verlassen haben, schmieren Sie Ihre alten Chefs nicht.

Sie können die Herausforderungen nennen, denen Sie gegenüberstanden. Konzentrieren Sie sich jedoch darauf, wie Sie eine professionelle Einstellung bis hin zu Ihrem Rücktritt und Ihrer Abreise beibehalten haben. Verwenden Sie die Erfahrung als positiv, wenn Sie zu Ihrer nächsten Position wechseln. Sie können die verbesserte Arbeitsumgebung zu schätzen wissen, was Motivation bedeutet, besser zu arbeiten. Und Sie werden sich der Warnzeichen bewusst sein, wenn die Bedingungen im Unternehmen beginnen zu sinken.