Kleinunternehmenslizenzen und -genehmigungen

Unternehmenslizenzen für Einzelhandelsunternehmen und Online-Shops
Artikel Inhalt:
Wenn Sie wissen, welche Lizenzen und Anforderungen Ihr Einzelhandelsunternehmen benötigt, kann dies bei der Planung eines neuen Geschäfts sehr verwirrend sein. Jeder Artikel benötigt Zeit, Energie und Papierkram (abhängig von der Behörde, mit der Sie es zu tun haben), um die richtigen Registrierungen zu erhalten.

Wenn Sie wissen, welche Lizenzen und Anforderungen Ihr Einzelhandelsunternehmen benötigt, kann dies bei der Planung eines neuen Geschäfts sehr verwirrend sein. Jeder Artikel benötigt Zeit, Energie und Papierkram (abhängig von der Behörde, mit der Sie es zu tun haben), um die richtigen Registrierungen zu erhalten.

Wenn eine Aufgabe so unangenehm ist, riskieren Sie nicht, dass Ihr Unternehmen herunterfährt, bevor es vollständig beginnt. Das Führen von Geschäften ohne die ordnungsgemäße Lizenzierung ist in einigen Staaten eine Straftat, während andere hohe Geldbußen austeilen.

Hier finden Sie einige der allgemeineren Einzelhandelslizenzen und Genehmigungen, um Ihr Unternehmen legal zu betreiben.

Bundessteuer-ID

Eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (Employer Identification Number, EIN) wird auch als Federal Tax Identification Number bezeichnet und dient zur Identifizierung einer Geschäftseinheit. Es kostet nichts, eine EIN zu beantragen, es kann online registriert werden, und die meisten Verkäufer benötigen eine Steuernummer, bevor sie Geschäfte mit einem Einzelhändler tätigen.

Wo Sie suchen können: IRS. gov

Business License

Wie und wo Sie ein Einzelhandelsunternehmen mit dem Staat registrieren, hängt von den Gesetzen Ihres Landes ab. Um herauszufinden, was benötigt wird, um eine Gewerbelizenz in Ihrem Bundesland zu erhalten, besuchen Sie zunächst die offizielle Website Ihres Bundesstaates. Sie finden es normalerweise unter www. Name Ihres Staates reg. Die meisten Staaten verfügen über Ressourcen zur Registrierung eines neuen Unternehmens und alle Anforderungen, die erfüllt werden müssen.

Wenn Sie ein Einzelhandelsgeschäft innerhalb der Stadtgrenzen haben, müssen Sie möglicherweise auch eine lokale Geschäftslizenz erwerben.

Einige Bezirke und andere Gemeinden benötigen ebenfalls eine Lizenz. Rufen Sie das Büro Ihres Bezirks oder Ihrer Stadt an, um weitere Informationen zu erhalten. Die Gebühr hängt von der Art des Unternehmens und dem Standort ab.

Wo Sie finden können: www. Name Ihres Staates gov und die Geschäftsstelle des Bezirks oder der Stadt

Zertifikat für den Wiederverkauf

Um Produkte zum Wiederverkauf und keine Umsatzsteuer zu kaufen, benötigt Ihr Unternehmen eine Wiederverkaufslizenz oder ein Zertifikat.

Nicht alle Staaten benötigen eine Verkaufslizenz und jeder Staat hat einen eigenen Namen für diesen Lizenztyp.

Diese Art von Geschäftslizenz ermöglicht es Ihrem Geschäft, von einem Hersteller oder einem Händler befreite Warensteuer zu kaufen. Dann sammeln Sie die Umsatzsteuer vom Kunden und zahlen diese an den Staat zurück. Die meisten Anbieter verlangen eine Kopie Ihres Wiederverkaufszertifikats, bevor Sie mit Ihrem Unternehmen Geschäfte tätigen.

Wo Sie finden können: www. Name Ihres Staates gov oder der Staat des Umsatzes

Firmennamenregistrierung oder DBA-Zertifikat

Wenn Sie für Ihr Handelsunternehmen einen anderen Namen als Ihren eigenen Namen verwenden, müssen Sie die entsprechenden Unterlagen einreichen. Einige Geschäftslizenzen enthalten eine Firmennamenregistrierung. andere erfordern eine separate Registrierung oder ein DBA-Zertifikat (business as as).Wenn Sie eine Unternehmensstruktur anlegen, wird in der Regel eine ausländische oder fiktive Namensanwendung hinzugefügt. Nochmals, überprüfen Sie die Gesetze Ihres Staates für weitere Details.

Wo finden Sie: www. Name Ihres Staates

Professionelle Lizenzen

Einige branchenspezifische Einzelhändler wie Auktionatoren, Friseure, Apotheker, Optometristen und andere Fachleute können staatliche oder lokale Berufslizenzen verlangen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Berufslizenz benötigen, wenden Sie sich an den Branchenverband Ihrer Branche oder an die staatliche Zulassungsstelle Ihres Bundesstaates.

Wo finden Sie: Staatliche Zulassungsbehörde

Zulassungsbescheinigung

In einigen Gebieten kann eine Zulassungsbescheinigung erforderlich sein. Nach der Antragstellung wird das Grundstück von Vertretern der notwendigen Stellen überprüft. Dazu können der Feuerwehrinspektor, der Bauinspektor und der Gesundheits- und / oder Sanitätsinspektor gehören.

Wo finden Sie: Stadt- und / oder Bezirksplanungsbehörde, Gesundheitsbehörde oder Geschäftsstelle

Andere Genehmigungen

Es gibt keine Möglichkeit, alle erforderlichen Genehmigungen aufzuführen, da die Gesetze und Vorschriften von von Ort zu Ort und von Industrie zu Branche. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Behörden, um herauszufinden, welche Genehmigungen Ihr Einzelhandelsunternehmen gegebenenfalls benötigt. Hier sind ein paar allgemeine Genehmigungen zu beachten.

  • Verkauf von Alkohol und Tabak
  • Alarmsystem-Erlaubnis
  • Hochbau
  • Gesundheitserlaubnis
  • Beschilderung
  • Besondere Ereignisse
  • Zoning

Bevor Sie Ihre Türen für Kunden öffnen, vergewissern Sie sich, dass Sie habe die notwendigen Forschungsarbeiten zu Einzelhandelslizenzen und Genehmigungen durchgeführt, die Sie benötigen.

Beginnen Sie damit, die Dokumente so schnell wie möglich einzureichen, erwarten Sie Verzögerungen und stellen Sie alle notwendigen Informationen bereit, um Probleme bei der Eröffnung Ihres Unternehmens zu vermeiden. Wenden Sie sich an einen Wirtschaftsanwalt, wenn Sie ungewöhnliche Umstände haben oder weitere Informationen zur Erlangung von Einzelhandelslizenzen und Genehmigungen benötigen.