SEAL Offiziersbewertung und -auswahl (SOAS)


Seal - Kiss From A Rose (Official Music Video 720p HD) + Lyrics (Jul 2019).



Offiziersanwärterausbildung für SEAL-Offiziere (SOAS)

Navy SEAL Rekrutierung für Offiziere wurde zu einem Zweiphasensystem gestrafft, mit Kandidaten aus allen verschiedenen Offiziersanwärterquellen, um ein Marineoffizier (USNA, ROTC, OCS) zu werden, der denselben Auswahlprozess durchläuft. Phase 1 erfordert, dass alle Kandidaten ihre Bewerbungsunterlagen bis Februar eines jeden Jahres beim Officer Community Manager einreichen. Die Marineakademie hat in der Regel weit über 100-150 Kandidaten, daher führen sie ein BUD / S-Screening des Junior-Jahres aller Midshipmen durch, die daran interessiert sind, SOAS und BUD / S nach dem Abschluss zu besuchen, um diese Zahl weiter zu reduzieren.

Alle Offizierskandidaten werden bald herausfinden, ob sie sich für die zweite Phase des Prozesses qualifizieren, der an der SOAS im Navy SEAL Basic Unterwasser-Abriss- / SEAL-Trainingszentrum in Coronado CA stattfindet.

Was ist SOAS? SEAL Officer Assessment und Auswahltraining ? Wie unterscheidet es sich von der Ausbildung und Auswahl in der Vergangenheit?

Von Mini-BUD / S zu SOAS

Seit Jahrzehnten verfügt die Naval Special Warfare Community (auch bekannt als SEALs) über ein Programm namens Offiziere, die von verschiedenen Service Academies und Navy ROTC trainiert wurden. Mini-BUD / S. Mini-BUD / S war im Vergleich zum heutigen Bewertungs- und Auswahlprogramm eher ein Sommerlager für Midshipmen.

Ähnlich wie bei Mini-BUD / S ist SOAS für Offizierskandidaten gedacht, die die Möglichkeit in Erwägung ziehen, SEAL-Training nach ihrem Abschluss oder OCS-Training zu besuchen. Das Training findet im Basic Underwater Demolition / SEAL Trainingszentrum (BUD / S) in Coronado, Kalifornien, statt.

Heute hat sich Mini-BUD / S von einem Sommertraining für Midshipmen zu einem kompletten dreiwöchigen Screening-Programm für alle Offiziersanwärter entwickelt. Das neue Programm, SOAS - SEAL Officer Assessment und Selection, steht der Service Academy und den Navy ROTC Midshipmen / Cadets im Sommer vor ihrem letzten Jahr offen.

Es steht auch qualifizierten Bewerbern für Offiziersanwärter (OCS) offen, BEVOR sie an OCS teilnehmen.

Auswahl für SOAS

Bewerber müssen zu SOAS eingeladen werden, indem sie die Bewerbung auf der SEAL Community Managers Webseite ausfüllen. In der Regel akzeptiert das Auswahlgremium des SEAL-Beauftragten während der Monate Januar / Februar / Anfang März Service Academy-, NROTC- und OCS-Pakete.

Während der Bewerbungsphase entscheidet der Vorstand, ob ein Kandidat durch die Teilnahme an SOAS mehr zu sehen ist. Betrachten Sie dieses Ticket zum Tanz, um Ihren Mut zu beweisen.

Struktur von SOAS

Hier ist, was ein Navy SEAL Offizierskandidat während SOAS ertragen muss, um ausgewählt zu werden:

Woche Eins bei SOAS : Einführungswoche - Die erste Woche ist mehr lehrreich als physisch für die Kandidaten .. Die Studenten werden Vorlesungen besuchen und die Navy SEAL Teams besuchen und Mitglieder der Navy SEAL Officer Community treffen.Sie werden an Briefings von SEAL-Offizieren und Soldaten teilnehmen und ein grundlegendes körperliches Training absolvieren, das den tatsächlichen BUD / S-Schülern ähnlich ist.

Woche zwei bei SOAS: Die Tage sind lang und die Schüler werden ständig durch intensives körperliches Training bewertet. Sie werden mit einigen Eignungstests beauftragt, um die Marine BUD / S PST mit einzuschließen: 500-Yard Schwimmen, Pushups, Situps, Pullups und 1. 5-Meilen laufen sowie andere körperliche Tests.

Viele der Tests beinhalten Laufen und Rucking am Strand, Ozeanschwimmen mit Flossen, Hindernisparcours, Log PT, sowie verschiedene Schwimmfähigkeiten im Pool und im Ozean.
Die Studenten werden auch mit schriftlichen Aufgaben betraut und unterliegen Ausbildungs- und Peer-Evaluierungen. Sie werden auf Ihre Fähigkeit, ein Teamplayer, ein Anführer und körperlich hart zu sein, bewertet.

Woche drei bei SOAS: Der SEAL-Kandidat wird diese Woche ebenfalls psychologischen Auswertungen unterzogen, aber er wird auch in dieser Funktion in den letzten Wochen ständig beobachtet. Die Kandidaten werden Ihnen einige Fragen über sich selbst und Ihr Wissen über aktuelle Ereignisse und Naval Special Warfare durch das SEAL Board Interview stellen. Der Vorstand besteht aus aktiven Navy SEAL-Offizieren und Senior-Soldaten, die Teil des Naval Special Warfare Centers und des Officer Community Managers sind.

Seit 2014 werden alle Offizierskandidaten während des Sommers vor ihrem letzten Lebensjahr durch die SOAS (Service Academy / ROTC) überprüft. Die zur SOAS eingeladenen OCS-Kandidaten sind Hochschulabsolventen und müssen innerhalb der Altersgrenze der Teilnahme an BUD / S (27 Jahre alt) sein. Dieses neue Auswahlprogramm ist administrativ den anderen SOCOM-Auswahl- und Bewertungsprogrammen ähnlich, aber das Training ist reine Naval Special Warfare vom Feinsten. Viele der Kandidaten werden nicht ausgewählt. Einige werden aufhören und die Möglichkeit verlieren, SEAL-Training als Service-Auswahlmöglichkeit zu besuchen, aber sie können immer noch Offiziere in anderen Gemeinschaften im Militär werden.