Sollten Sie in einen breiten Marktindex investieren?

Sollten Sie in Broad Market Index Funds investieren?
Artikel Inhalt:
Was bedeutet es, wenn Sie Ratschläge zur Anlage in einen breiten Marktindex hören? Sollten Sie in breite Marktindexfonds investieren? Indexfonds haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und sind zur bevorzugten Wahl in der allgemeinen Investmentgemeinschaft geworden. In der Tat ist Vanguard Total Stock Market Index (VTSMX) ein breiter Marktindexfonds, gemessen am verwalteten Vermögen, der größte Investmentfonds der Welt.

Was bedeutet es, wenn Sie Ratschläge zur Anlage in einen breiten Marktindex hören? Sollten Sie in breite Marktindexfonds investieren?

Indexfonds haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und sind zur bevorzugten Wahl in der allgemeinen Investmentgemeinschaft geworden. In der Tat ist Vanguard Total Stock Market Index (VTSMX) ein breiter Marktindexfonds, gemessen am verwalteten Vermögen, der größte Investmentfonds der Welt.

Breite Marktindexfonds haben für Anleger eindeutige Vorteile, werden aber nicht immer richtig verwendet. Was Sie über breite Marktindexfonds wissen sollten, bevor Sie investieren:

Was sind Broad Market Index Funds?

Genau wie der Begriff klingt, investieren breite Marktindexfonds in ein großes Segment des investierbaren Marktes und zielen häufig auf bestimmte Wertpapiere wie Aktien oder Anleihen. Diejenigen, die den Anlegern das breiteste Marktexposure bieten, werden oft als Gesamtmarktindexfonds bezeichnet.

Zum Beispiel handelt es sich bei einem Publikumsfonds oder Exchange Traded Fund (ETF), der den S & P 500 Index nachbildet, um einen breit diversifizierten Indexfonds, doch meistens bezieht sich der breite Marktindex auf einen Fonds mit einem breiteren Exposure als Dies ist ein Fonds, der in einen breiteren Index wie den Wilshire 5000 oder Russell 3000 investieren würde. Die Positionen in Wilshire 5000 und Russell 3000 umfassen den größten Teil der an Börsen gehandelten inländischen US-Aktienbestände. Der Name des Markts ist normalerweise im Namen des Fonds enthalten.

Breite Marktindexfonds, die in Anleihen investieren, verfolgen häufig den US-amerikanischen Aggregate Bond Index von Barclay, der aus rund 17.000 Anleihen besteht, daher der Name "Total Bond Index" für die Indexfonds, die ihn verfolgen. ..

Vorteile von Broad Market Index Funds

Breite Marktindexfonds haben dieselben Vorteile wie jeder Indexfonds und einige davon.

Hier sind die wichtigsten Vorteile für Investoren:

  • Geringe Kosten: Wie bei den meisten anderen Indexfonds haben auch breite Marktindexfonds oft eine Kostenquote von unter 20 Prozent, was bei 20 US-Dollar nur 10 US-Dollar entspricht. investiert. Geringe Kosten tragen dazu bei, die Renditen vor allem auf lange Sicht zu steigern, denn weniger Gebühren bedeuten mehr Geld, das investiert werden muss, um im Laufe der Zeit zu wachsen und zu wachsen.
  • Niedriger Umsatz: Ein Hauptgrund für die geringen Aufwendungen von Indexfonds ist, dass die Bestände nicht verkauft und mit einer hohen Rate ersetzt werden. Dieser Wertpapierersatz wird als Umsatz bezeichnet, der als Prozentsatz der Bestände des Fonds bezeichnet werden kann, die im Vorjahr durch eine andere Anlage (oder "umgedreht") ersetzt wurden. Viele Fonds, die aktiv verwaltet werden (Nichtindexfonds), können einen Umsatz von mehr als 50 Prozent erzielen, während Indexfonds normalerweise einen Umsatz von weniger als 5 Prozent aufweisen.
  • Steuereffizienz: Ein direktes Ergebnis eines geringen Umsatzes ist eine Reduzierung der Steuern, die an den Investor weitergegeben werden. Wenn Publikumsfonds Beteiligungen zu einem höheren Preis als dem Kaufpreis verkaufen, entsteht eine Kapitalertragssteuer, die dann in Form von "Kapitalgewinnen" an die Anleger weitergegeben wird. "Wenn Sie einen Aktienfonds in einem steuerpflichtigen Konto halten, zahlen Sie Steuern auf diese Ausschüttungen. Wenn Sie die Steuern minimieren möchten, sollten Sie daher einen steuerlich effizienten Fonds wie einen breiten Marktindexfonds haben.
  • Breitere Diversifizierung: Die meisten Indexfonds sind diversifiziert, dh sie investieren in eine große Anzahl von Wertpapieren. Allerdings bieten breite Marktindexfonds eine größere Vielfalt an, dh sie investieren in eine große Anzahl von Wertpapieren als der durchschnittliche Indexfonds. Zum Beispiel investieren viele Aktienindexfonds in mehr als 3 000 Aktien, während ein S & P 500 Indexfonds in rund 500 Aktien investiert.
  • Passive Verwaltung: Wie bei anderen Indexfonds werden auch breit angelegte Indexfonds passiv verwaltet, was bedeutet, dass der Manager nicht aktiv versucht, den Referenzindex zu schlagen. Stattdessen versuchen sie, die Performance der Benchmark zu verfolgen. Dies ist ein Vorteil, weil es das Risiko beseitigt, dass der Manager schlechte Entscheidungen trifft, die gewöhnlich auf menschlichen Emotionen beruhen, wie Gier und Angst, die die Beurteilung beeinträchtigen können. Mit anderen Worten: Indexfonds entfernen Managerrisiken aus der Anlage.
  • Tax-Efficiency: Ein direktes Ergebnis eines geringen Umsatzes ist eine Reduzierung der Steuern, die an den Investor weitergegeben werden. Wenn Publikumsfonds Beteiligungen zu einem höheren Preis als dem Kaufpreis verkaufen, entsteht eine Kapitalertragssteuer, die dann in Form von "Kapitalgewinnen" an die Anleger weitergegeben wird. "Wenn Sie einen Aktienfonds in einem steuerpflichtigen Konto halten, zahlen Sie Steuern auf diese Ausschüttungen. Wenn Sie also Steuern minimieren möchten, sollten Sie einen steuerwirksamen Fonds wie VTSMX haben.

Einfach gesagt haben breite Marktindexfonds dieselben Vorteile wie andere Indexfonds, aber der Diversifikationsvorteil ist größer.

Gesamtaktienmarktindex vs. S & P 500 Index

Ein guter Weg, um festzustellen, ob breite Marktindexfonds eine kluge Anlageentscheidung für Sie sind, besteht darin, die Unterschiede zwischen den Gesamtmarktindexfonds und den S & P 500 Indexfonds zu untersuchen.

Die Gesamtzahl der Aktienfonds entspricht in der Regel der Wertentwicklung des Wilshire 5000 Index des Russell 3000 Index. Diese breiten Marktindizes decken die gesamte Bandbreite der Kapitalisierung ab, darunter Large Caps, Mid Caps und Small Caps. Ein S & P 500-Indexfonds wird jedoch nur die Large-Cap-Aktien und möglicherweise einige Mid-Cap-Aktien enthalten. Damit sind die Gesamtmarktindexfonds diversifizierter als die S & P 500 Indexfonds.

Ein wichtiger Aspekt der gesamten Aktienmarkt-Indexfonds ist, dass sie normalerweise einen "cap-weighted" -Index verfolgen, was bedeutet, dass je höher die Marktkapitalisierung ist, desto größer das "Gewicht" oder die die Aktie im Index.Daher kann ein Gesamtmarktindex-Fonds stark auf Large-Cap-Aktien ausgerichtet werden, was die Performance einem S & P 500-Indexfonds ähnelt.

Damit können Anleger bei einem Gesamtmarktindex-Fonds mit einer etwas höheren langfristigen Performance rechnen, da selbst eine kleine Anzahl von Mid- und Small-Cap-Aktien die Performance steigern kann (basierend auf historischen Durchschnittswerten, die vorhersagen würden). Eine kleinere Kapitalisierung schneidet besser ab als Large Caps.

Einige Vorsichtshinweise bei der Verwendung von Broad Market Index-Fonds

Auch hier sollten die Anleger bei der Verwendung eines Gesamtmarktindex-Fonds daran denken, dass das Engagement in mittleren und kleinen -cap-Aktien, zusätzlich zu Large-Cap-Titeln, können zu Überschneidungen in einem Portfolio führen, wenn der Anleger entscheidet, Mid- und Small-Cap-Fonds zu halten.

Zum Beispiel, wenn ein Anleger eine 20-prozentige Portfolioallokation beibehalten möchte. Small-Cap-Aktien sollten sich bewusst sein, dass ihr gesamter Aktienmarkt-Indexfonds bereits Small-Cap-Aktien hält und ihre Small-Cap-Fondsallokation entsprechend anpasst.

Auch wenn breite Marktindexfonds gut diversifiziert sind, kann nicht ausreichend di sein versiert, um die Bedürfnisse der meisten Investoren zu erfüllen, die eine Mischung von Vermögenswerten (i. e. Aktien, Anleihen und Barmittel) sowie diverses regionales Engagement (z. B. USA und internationale Aktien).

Bei richtiger Anwendung können breite Marktindexfonds für fast jeden Anleger ein intelligentes Anlageinstrument sein.