Schilder Verkauf - Buchbesprechung


Schilder Verkauf - Buchbesprechung

Signage ist das am meisten missverstandene, zu wenig genutzte Werkzeug, das heute für Einzelhändler verfügbar ist. Starke Aussage von den Autoren von Signs Sell: Die Macht Ihrer Innenwerbung nutzen. Dieses Buch, das einzige seiner Art für Einzelhändler, umreißt die Prinzipien und die Strategien, um das Beste aus unserer Handelsbeschilderung herauszuholen. Mit anderen Worten, wie können Ihre Schilder Ihr Geschäft Geld machen?

Die Ideen in diesem Buch basieren auf Forschungsergebnissen aus mehreren Studien, darunter einer von der Brigham Young University.

Die Studien testeten Waren, die gegen Waren unterzeichnet wurden, die nicht signiert waren, und ermittelten einen Umsatzunterschied von 20% zwischen den Artikeln. Mit anderen Worten verkaufte die Ware, die signiert wurde, die Ware, die nicht 20% war. Aber es wird noch besser. Vollpreisartikel, die Outperformed-Sale-Preismarken unterzeichnet haben, die nicht von 18% unterzeichnet wurden! Das sind zwei erstaunliche Statistiken, die die Macht der Beschilderung veranschaulichen.

Die einzigen Ideen, die uns am Herzen liegen, sind diejenigen, die uns Geld machen, und das ist eine, die dies mit sofortigen Ergebnissen erreichen kann. Die Autoren teilen Beispiele von Läden, mit denen sie gearbeitet haben, und erlebten unmittelbare Umsatzsteigerungen aufgrund einer ordnungsgemäßen Beschilderung. Signage ist wirklich der stille Verkäufer im Laden - zumindest ist es, wenn Sie es so verwenden, die Autoren.

Das Buch umreißt Prinzipien für gute Qualitätszeichen, einschließlich Regeln für Schriftarten, Kopien, Farben und Größen.

Dieser Abschnitt des Buches wurde mit FastSigns, dem größten Zeichenhersteller der USA, geschrieben. In der Tat schrieb der CEO von FastSigns eine Bestätigung auf der Rückseite des Buches, die die eigenen Erfahrungen des Unternehmens in der Macht der Beschilderung zitierte.

"Zeichen sind lustig. Man bemerkt sie erst, wenn sie nicht da sind", sagt Matthew Hudson, einer der Co-Autoren der Bücher.

"Wir denken nie über den Wert von Zeichen nach oder darüber, wie abhängig wir wirklich von ihnen sind, bis sie nicht mehr da sind. Kunden geben ständig Mangel an Beschilderung oder schlechte Beschilderung als eine ihrer größten Beschwerden bei Einzelhandelsgeschäften an", teilte Matthew mit.

Die Autoren stellen eine vierteilige Formel vor, um sicherzustellen, dass Sie die besten Zeichen in Ihrem Geschäft haben. Sie nennen es die ISEE-Formel (mit der Begründung, dass Menschen, die mit den Prinzipien der Qualitätsbeschilderung vertraut gemacht werden, oft sagen: "Oh, ich sehe!") Das I steht für Inform >. Diese Schilder helfen dem Kunden, sich im Laden zurechtzufinden, erklären aber auch, was das Produkt für den Kunden tun wird - was für mich Teil davon ist. Das S steht für

Verkauf . Das sind Zeichen, die Ihre Ware "verkaufen". Sie tun dies durch Preisgestaltung, aber vor allem zwingende Gründe zu kaufen. Zum Beispiel wird in den USA ein beliebtes Verkaufszeichen hergestellt. Das erste E steht für

Erziehen . Das sind Zeichen, die den Kunden erziehen. Hudson glaubt, dass der Schlüssel zum Erfolg für unabhängige Einzelhändler die Ausbildung des Kunden ist. "Der Laden muss als lokaler Experte für das gesehen werden, was er verkauft", sagte Hudson. "Dann und nur dann können sie mit der großen Box und online konkurrieren. Einzelhändler. " Das zweite E steht für

Entertain . Die Leute kaufen mehr, wenn sie glücklich sind, das Buch und die Mitschilder helfen, den Kunden in gute, fröhliche Stimmung zu versetzen.

Dieses Buch untersucht auch das Konzept der Kundenerfahrung in den Geschäften. Als "Experience Engineering" bezeichnete der Autor die Erfahrungen als neue Produkte im Einzelhandel.

Signs Sell ist ein farbiges Buch mit unzähligen Beispielen für gute und schlechte Zeichen, die den Leser anleiten sollen. Es ist voll von Beispielen und Geschichten, um die Behauptungen im Buch zu unterstützen. Die Autoren verfügen über mehr als 50 Jahre kombinierte Einzelhandelserfahrung und haben mit Unterstützung von FastSigns ein "must have" Buch für alle Einzelhändler erstellt.

Weitere Informationen zu einigen der im Buch beschriebenen Beschilderungsprinzipien finden Sie in folgenden Artikeln:

Warum Zeichen verkaufen