Veterinärtechniker Spezialitäten

Veterinärtechniker Spezialitäten und Karrierepfade
Artikel Inhalt:
Es gibt 11 Spezialgebiete für Veterinärtechniker, die von der National Association of Veterinary Technicians in America (NAVTA) anerkannt sind. Die Zertifizierung als Veterinär-Techniker-Spezialist erfordert in der Regel einen Abschluss im Feld, signifikante Berufserfahrung, Vervollständigung von Fall-Logs und Fallberichten und dokumentierte Weiterbildung, bevor ein Kandidat berechtigt ist, für die Zertifizierungsprüfung zu sitzen.

Es gibt 11 Spezialgebiete für Veterinärtechniker, die von der National Association of Veterinary Technicians in America (NAVTA) anerkannt sind. Die Zertifizierung als Veterinär-Techniker-Spezialist erfordert in der Regel einen Abschluss im Feld, signifikante Berufserfahrung, Vervollständigung von Fall-Logs und Fallberichten und dokumentierte Weiterbildung, bevor ein Kandidat berechtigt ist, für die Zertifizierungsprüfung zu sitzen.

Klinische Pathologie Vet Tech

Klinische Pathologie Tierärzte führen Laboranalysen der Körperflüssigkeiten eines Tieres, wie Urin oder Blut, durch, um gesundheitliche Bedenken zu identifizieren. Kandidaten für die Zertifizierung müssen mindestens 4 000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung auf dem Gebiet, ein einjähriges Fallprotokoll, ein Skill-Log, fünf detaillierte Fallberichte und zwei Empfehlungsschreiben haben.

Klinische Praxis Vet Tech

Klinische Praxis Tierärzte bieten Pflege für Tiere in einem von drei Subspecialty Bereichen: Hunde / Katzen, exotische Begleittiere oder Produktionstiere. Um als Tierarztpraktiker zertifiziert zu sein, muss ein Kandidat mindestens 10 000 Stunden (5 Jahre) Erfahrung, 50 Fallprotokolle, 4 Fallberichte und 40 Stunden dokumentierter Weiterbildung besitzen.

Notfall- und Intensivmedizin Tierarzt

Notfall- und Intensivtherapeuten sind speziell darauf trainiert, Tieren, die schwere Verletzungen erlitten haben, eine intensive Notfallversorgung zu bieten.

Techniker in dieser Spezialität können gezwungen sein, abends, über Nacht und Wochenendschichten zu arbeiten, da die meisten Notfallkliniken rund um die Uhr arbeiten. Um als Emergency & Critical Care Tierarzt zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 5, 760 Stunden (3 Jahre) Erfahrung, ein einjähriges Fallprotokoll mit mindestens 50 Fällen, 4 eingehende Fallberichte und 25 Stunden haben. dokumentierter Weiterbildung.

Equine Vet Tech

Equine Tierärzte unterstützen Pferde-Tierärzte, da sie sowohl routinemäßige als auch medizinische Notfallversorgung für Pferde bieten. Tierärzte können in einem großen Tierkrankenhaus arbeiten oder mit dem Tierarzt, den sie unterstützen, von Hof zu Hof fahren. Die American Association of Pferde Veterinär-Techniker beaufsichtigt die Zertifizierungsprüfung.

Veterinärmedizinische Tierärzte

Tierärzte der Inneren Medizin unterstützen Tierärzte, die in einer Vielzahl von Subspezialgebieten arbeiten, wie Kardiologie, Neurologie und Onkologie. Um als Internist Tierarzt Tech zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 6 000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung im Feld, ein Fallprotokoll mit 50 bis 75 Einzelfällen, 4 Fallberichte, 40 Stunden Weiterbildung, Fertigkeiten-Checkliste und zwei professionelle Empfehlungsschreiben.

Veterinary Behaviour Tech

Tierärztliche Verhaltens-Techs sind ausgebildet, um Verhaltensmanagement und -modifikation zu unterstützen.Um als Verhaltens-Tech zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 4 000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung im Feld haben, entweder ein Fallprotokoll von 50 Fällen oder 1 Jahr Forschungserfahrung, 5 detaillierte Fallberichte, 40 Stunden Fortführung Ausbildung, eine ausgefüllte Skill-Checkliste und zwei Empfehlungsschreiben.

Veterinary Surgical Tech

Veterinärchirurgische Techniker sind speziell ausgebildet, um Tierärzten bei chirurgischen Eingriffen zu helfen und die präoperative und postoperative Versorgung zu überwachen. Um als chirurgischer Tech zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 6 000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung im Feld haben, mit mindestens 4 500 Stunden speziell in der chirurgischen Arbeit.

Tierärztliche Anästhesist

Tierärztliche Anästhesisten sind speziell geschult, um tierärztliche Anästhesisten und Chirurgen bei Eingriffen zu unterstützen, einschließlich der Überwachung von Beatmung und Sedierung. Um als Anästhesist zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 6 000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung im Feld haben, wobei mindestens 4 500 dieser Stunden der Anästhesie gewidmet sind. Sie müssen außerdem 50 Fälle während des Antragsjahres, 40 Stunden Weiterbildung in den letzten 5 Kalenderjahren, vier Fallberichte dokumentieren, eine Skills-Checkliste ausfüllen und zwei professionelle Empfehlungsschreiben vorlegen.

Veterinary Dental Tech

Veterinär-Zahntechniker bieten unter der Aufsicht eines Tierarztes Zahnbehandlungen und Reinigungen für Tiere an. Um als Zahntechniker zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 6.000 Stunden Erfahrung als Techniker mit mindestens der Hälfte dieser Stunden in der Zahnmedizin haben. Sie müssen auch Fallprotokolle führen, 5 detaillierte Fallberichte schreiben und 41 Stunden Weiterbildung absolvieren.

Veterinary Nutrition Tech

Veterinär-Ernährungswissenschaftler unterstützen das Ernährungsmanagement von Tieren. Um als Ernährungstechniker zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 4.000 Stunden (3 Jahre) Erfahrung in klinischer oder forschungsbasierter Tierernährung, 40 Stunden Weiterbildung, Fertigkeitenformulare oder dokumentierte Forschung, ein einjähriges Fallprotokoll, fünf detaillierte Fallberichte und zwei Empfehlungsschreiben.

Zoo Vet Tech

Tierärzte unterstützen Zootierärzte bei ihrer Arbeit an exotischen Tierarten. Um als Zoo-Veterinärmediziner zertifiziert zu werden, muss ein Kandidat mindestens 10 000 Stunden (5 Jahre) Erfahrung in Zoologischer Medizin, 40 Fallprotokolleinträge, 40 Fortbildungsstunden, abgeschlossene Skills-Checklisten, 5 Fallberichte und zwei professionelle Empfehlungsschreiben.