Was kostet Pflegeheimversicherung und wie viel kostet es?


DIMA - WAS KOSTET? | OFFICIAL VIDEO HD (Jul 2019).



Pflegeheimversicherungsdeckung und -kosten

So erhalten Sie eine Versicherung für ein Pflegeheim

Wenn die Leute von einer Pflegeversicherung sprechen, können sie sich auf zwei Dinge beziehen:

  1. Versicherung Ihrer persönlichen Gegenstände und / oder Haftung, wenn Sie in einem Pflegeheim leben
  2. Eine Versicherung, die Ihnen hilft, die Lebenshaltungskosten in einem Pflegeheim zu decken

Dies sind zwei verschiedene Arten von Versicherungen, die Sie kennen sollten, wenn Sie für das Unerwartete planen. oder Sie müssen in ein Pflegeheim einziehen, entweder für sich selbst, Ihren Ehepartner oder Ihre Eltern.

Bei beiden Arten von Pflegeheimversicherungen gibt es Möglichkeiten, mit denen Sie Geld sparen und gleichzeitig intelligente Planungsentscheidungen für die Zukunft treffen können. Dieser Artikel enthält einen Überblick über diese verschiedenen Versicherungsdeckungen, die Sie in einem Pflegeheim abdecken.

Versichern von persönlichen Gegenständen in einem Pflegeheim

Wenn Sie in ein Pflegeheim umziehen, werden Sie in der Regel viel von Ihrem Wohnungsinhalt los, da Sie sich in einem kleineren Raum bewegen. Oftmals können Sie Familienmitglieder Gegenstände geben oder Gegenstände verkaufen, wenn Sie zu Hause verkaufen. Die Dinge, die Sie behalten, wenn Sie in ein Pflegeheim ziehen, sind oft die Dinge, die Sie am meisten schätzen, so ist es wichtig zu wissen, was passieren könnte, wenn Sie einen Versicherungsfall wegen jemandes persönlichen Besitz oder Inhalt Ihres neuen Wohnsitzes oder andere Gefahren wie ein Feuer.

Assisted Living oder Pflegeheimversicherung für Inhalte und persönliche Gegenstände

Wenn Sie in einem Pflegeheim leben, gibt es mehrere Faktoren, die ins Spiel kommen, um festzustellen, ob Sie oder Ihr Familienmitglied besondere Konditionen kaufen müssen. eine Versicherung für Inhalte und persönliche Gegenstände.

  1. Überprüfen Sie, ob die Heimversicherung der Kinder den Inhalt der Eltern im Pflegeheim abdeckt. Einige Versicherungsgesellschaften werden in Betracht ziehen, dass die Eltern, einmal in einem Pflegeheim, in der Verantwortung der Kinder sein können, daher gibt es sehr oft eine Deckung für "Eltern in einem Pflegeheim" in der Versicherungsform der Familienversicherung. Wenn die Politik nicht genug bietet, können die Kinder mehr Verhandlungsmacht haben, um günstige Tarife zu erhalten, indem sie fragen, ob für den Inhalt des Elternteils im Pflegeheim ein Indossament hinzugefügt werden kann. Erkundigen Sie sich immer über diese Option, da möglicherweise bereits eine Deckung für Sie vorhanden ist und Sie möglicherweise nicht mehr Geld ausgeben müssen. Pflegeheimkosten sind teuer und sparen Geld, wo Sie wichtig werden können. Es ist wichtig, mit dem Versicherungsmakler oder -agenten zu sprechen, um die Optionen zu verstehen oder Deckungen und Bedingungen für Ihre Hausrichtlinien zu berücksichtigen, da das bloße Ansehen der Deklarationsseite der Richtlinie normalerweise diese Details nicht enthält. Die Informationen variieren je nach Versicherungsgesellschaft und sind den Anruf wert.
  1. Ob das Pflegeheim ein unterstütztes Leben oder ein unabhängiges Leben mit Personen hat, die Zugang zur Wohnung haben oder nicht, kann ein Faktor dafür sein, ob eine Versicherungsgesellschaft oder ein Versicherer bereit wäre, das Risiko einzugehen. Dieser Faktor wird auch leiten, welche Art von Politik eine Person im Pflegeheim oder betreuten Wohnsitz benötigen kann.
  2. Der Wert des Inhalts und die Art des Inhalts beeinflussen, welche Art von Versicherung Sie benötigen. Einige Leute brauchen nur Deckung für persönliche Standardgegenstände, andere können versuchen, hochwertige Gegenstände wie Schmuck und Uhren oder Pelze zu versichern.

Wo kann man eine Versicherung für Inhalte in einem Pflegeheim kaufen?

Eine Inhaltsversicherung kann über einen persönlichen Linienversicherungsmakler, einen Vertreter, direkt von einer Versicherungsgesellschaft oder online erworben werden. Beginnen Sie, indem Sie mit dem Unternehmen sprechen, mit dem Sie Ihr Haus versichert haben, und können Ihnen dann eine neue Versicherungspolice für Pflegeheimbetreuung mit reduzierten Inhalten oder einer speziellen Abdeckung anbieten. Wie oben erwähnt, können Sie Ihre Kinder auch fragen, ob Ihre Hausversicherung Sie in einem Pflegeheim abdeckt. Sie sollten auch einen Versicherungsmakler anrufen, um Ihnen zu helfen, eine gute Versicherung im Pflegeheim zu finden. Ein Versicherungsmakler wird mehr als eine Versicherungsgesellschaft haben, die sie beschäftigen.

So wie Sie einen Broker für die Suche nach einer erschwinglichen Krankenversicherung nutzen, können Sie Zeit und Geld sparen, wenn Sie nach spezialisierten Deckungen wie Pflegeheimversicherungen suchen. Ein Makler oder unabhängiger Agent hat Zugriff auf mehr Ressourcen als ein Captive Agent.

Erhalt einer Haftpflichtversicherung in einem Pflegeheim

Wenn Sie in ein Pflegeheim einziehen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Haftpflichtversicherung auf die gleiche Weise zu erwerben, wie Mieter eine Mietversicherung abschließen müssen. Versicherung. Der Grund dafür ist, dass Sie als Bewohner des Pflegeheims für Schäden haftbar gemacht werden können, die durch Ihre Tätigkeit oder Handlungen verursacht wurden. Wenn Sie eine Versicherung für Ihren Inhalt im Pflegeheim erwerben, fragen Sie den gleichen Versicherer nach der Haftung. Es kann enthalten sein.

Haftpflicht für Eltern in einem Pflegeheim

Wenn Sie eine Haftpflicht für Eltern in einem Pflegeheim suchen, dann fragen Sie Ihren Versicherungsvertreter, ob die Haftpflicht gedeckt ist oder ob Sie eine Haftungsausweitung für Ihre Eltern anbieten können. im Pflegeheim.

Gehen Sie nicht davon aus, dass es automatisch abgedeckt wird.

Was ist Pflegeheimversicherung?

Pflegeheimversicherung ist eine Art Zusatzversicherung oder Langzeitpflegeversicherung, mit der Ausnahme, dass Sie sich nur auf unterstützte Lebenshaltungskosten konzentrieren. Indem Sie die Optionen mit Ihrem Finanzberater besprechen, können Sie Ihre Police so anpassen, dass Sie Maximaler Nutzen zur Deckung der Lebenshaltungskosten in einem privaten Pflegeheim, damit kann es Ihnen helfen, die Kosten für ein Pflegeheim zu decken.

Werden Medicare oder Medicaid für ein Pflegeheim bezahlen?

Obwohl Medicare oder Medicaid einen Teil der Kosten für das Leben in einem Pflegeheim unter bestimmten Bedingungen decken kann, werden nicht alle Kosten gedeckt.

Wie viel kostet das Leben in einem Pflegeheim?

Das Leben in einem Pflegeheim kann sehr teuer werden. Genworth hat ein Online-Tool entwickelt, das einen Eindruck von den Kosten für betreutes Wohnen vermittelt.

Wie viel kostet Pflegeheimversicherung?

In unserem Artikel zur Pflegeversicherung finden Sie Beispiele für die geschätzten Kosten und einige Strategien, um gute Tarife für Pflegeheim- und Langzeitpflege zu finden. Sie können überall von $ 1, 000 bis über $ 3, 000 pro Jahr suchen, aber das hängt von den Deckungen, Ihrem Alter und anderen Optionen ab, die wir unten besprechen.

Wie viel Geld wird eine Pflegeheim-Politik Sie bezahlen?

Wenn Sie mit einem Finanzberater über die Möglichkeiten der Pflegeversicherung sprechen, sollten Sie verschiedene Deckungsmöglichkeiten anbieten. Abhängig von Ihrer persönlichen Situation, die eine Einschätzung Ihrer aktuellen Gesundheit, Ihres Alters zum Zeitpunkt des Erwerbs der Pflegeheimabdeckung und des Umfangs der von Ihnen gewählten Deckung umfasst, könnte eine Police im Durchschnitt zwischen 100 und 500 Dollar pro Tag ausgeben. Der Betrag, den eine Police zahlt, wird zum Zeitpunkt des Kaufs Ihrer Police klar umrissen, also stellen Sie sicher, dass die Grenze für die täglichen Kosten für Sie nicht klar ist.

Wie lange werden die Kosten für ein Pflegeheim gedeckt?

Kosten für Pflegeheime sind nicht unbegrenzt abgedeckt. So wie es eine tägliche Grenze von, wie viel sie dich zahlen wird, wenn du in einem Pflegeheim bist, das innerhalb der Politik verzeichnet wird, gibt es auch bestimmte Zeitbegrenzungen erwähnt auch. diese Frist wird als Leistungszeitraum bezeichnet.

Wann beginnt die Pflegeversicherung zu bezahlen?

Krankenpflegeversicherung kann eine Kündigungsfrist haben. Dies ist wie die Wartezeit in verschiedenen Krankenkassen, bevor die Deckung einsetzt. Wenn Sie eine Police mit einer kürzeren Ausschlussfrist oder ohne eine Ausschlussfrist nehmen, zahlen Sie mehr. Wenn Sie sich für eine längere Ausschlussfrist entscheiden, stimmen Sie im Wesentlichen zu, die Kosten für einen längeren Zeitraum selbst zu decken, bevor Ihre Police anfängt zu zahlen. Diese Fähigkeit, sich für die längere Ausscheidungsperiode selbst zu versichern, wird Ihnen helfen, jährliche Prämien zu sparen, auch wenn dies zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme mehr kostet. Besprechen Sie diese Optionen mit Ihrem Finanzberater, um zu verstehen, welche die beste Option für Ihre Situation ist. Sie wollen keine längere Ausbuchungsfrist in Kauf nehmen und dann feststellen, dass Sie sich die Kosten zu einem kritischen Zeitpunkt leisten können.

Wann sollte eine Person Pflegeversicherung kaufen?

Je länger Sie darauf warten, eine Pflegeversicherung zu kaufen, desto teurer wird es. Die Kosten richten sich nach Ihrem Alter und Ihrer Gesundheit. Sie können auch riskieren, nicht in der Lage zu sein, die Versicherung zu kaufen, wenn Ihre Gesundheit schlechter wird, wenn Sie älter werden. Wenn Sie erwägen, diese Abdeckung zu kaufen, stellen Ihre 40's oder 50's die beste Chance sicher, einen guten Preis zu bekommen.

American Association für Langzeitpflegeversicherung zitiert, dass, sobald Sie in Ihren 50er Jahren sind, gibt es eine 14-prozentige Chance, abgelehnt zu werden und diese Zahl steigt auf 25 Prozent in Ihren 60er Jahren.

Tipps zum Sparen von Geld auf Krankenpflegeversicherung

Es gibt mehrere Optionen, die verfügbar sind, wenn Sie die Art der Police überprüfen, die Sie für Pflegeheimkosten erwerben werden. Hier sind einige grundlegende Tipps, um Geld zu sparen:

  1. Verzichten Sie nicht auf den Kauf einer Versicherung, bis Sie Angst haben, dass Sie sie brauchen. Denken Sie daran, dass genau wie die Lebensversicherung, je jünger Sie diese Art von Politik kaufen, desto mehr Geld sparen Sie.
  2. Wenn Sie verheiratet sind oder einen Lebenspartner haben, profitieren Sie möglicherweise von einer gemeinsamen Richtlinie.
  3. Betrachten Sie die Möglichkeit der privaten vs. halbprivaten Pflege und vergleichen Sie die Kosten.
  4. Überlegen Sie, wie lange die Eliminierungsperiode dauert und erhalten Sie Anführungszeichen mit längeren Eliminationsperioden.
  5. Überprüfen Sie sorgfältig die Deckungsoptionen, den Leistungszeitraum, die maximal zu zahlenden Limits und die angebotenen Deckungsarten. Wenn Sie mehr oder weniger Optionen auswählen, wirkt sich dies auf Ihre Kosten aus. Einige Richtlinien bieten auch Rabatte an, die abhängig von der Zahlungsmethode sind, die Sie wählen, fragen, ob das Nehmen eines Jahresplans Ihnen Geld spart.

Was passiert, wenn Sie Pflegeversicherung kaufen, aber niemals verwenden?

Wenn Sie von einer guten Gesundheit profitieren und Ihre Pflegeversicherung nicht beenden, haben Sie möglicherweise einige Optionen:

Nicht alle Policen bieten diese Optionen an, daher ist es wichtig, beim Kauf einer Police nach diesen zu fragen: > Die Option zum Auszahlen. Wenn Sie eine Richtlinie kaufen, fragen Sie nach, ob Sie eine Auszahlungsoption haben werden.

  1. Einige Krankenversicherungen können auch die Möglichkeit bieten, Dividenden zu erhalten, ein ähnliches Konzept für Lebensversicherungen mit Werten.
  2. Abhängig von der Art der Politik, die Sie wählen, haben Sie möglicherweise auch die Option, eine Sterbegeldleistung zu erhalten, wenn ein Begünstigter in der Lage ist, sich auszahlen zu lassen, wenn Sie die Deckung nie in Anspruch nehmen.
  3. Arten der Berichterstattung, die Sie benötigen, wenn Sie an ein Leben in einem Pflegeheim denken

Ob Sie langfristig mit

Pflegeheimversicherung und Langzeitpflege für Ihre Zukunft planen oder sich selbst oder Wenn Sie ein Familienmitglied "jetzt" in ein Pflegeheim aufnehmen und eine Haftpflicht- oder Wohnungsversicherung abschließen müssen, haben wir einige Aspekte der Versicherung behandelt, um Ihnen bei der Planung und Prüfung Ihrer Optionen zu helfen. Indem Sie die verschiedenen Optionen erforschen und Ressourcen mithilfe von Finanzplanern und Versicherungsmaklern oder -agenten nutzen, können Sie die Vorteile, die Sie erhalten, maximieren und sicherstellen, dass Sie Ihre Vermögenswerte und Ihre Gesundheit schützen.