Was ist ein ABC-Trust?

Was ist ein ABC-Trust und was sind seine steuerlichen Auswirkungen?

Bei der Reduzierung von Erbschaftssteuern können verheiratete Paare das AB Trust-System nutzen, um die Erhebung der föderalen Erbschaftsteuerbefreiung effektiv auf ihre Erben zu übertragen. Aber in den meisten Staaten, die ihre eigene separate Erbschaftssteuer erheben, kann die traditionelle AB Trust Planung dazu führen, dass ein Teil des B Trust besteuert wird, wenn der erste Ehegatte stirbt. Geben Sie das ABC Trust-System der Nachlassplanung für verheiratete Paare, auch bekannt als "Lücke-Treuhand-Planung" und die "Staat QTIP-Wahl", die in einer Handvoll Staaten ermöglicht die Zahlung von sowohl Bundes-und Staatssteuern bis nach der Tod des überlebenden Ehegatten.

Wie funktioniert die Planung von ABC Trust?

Die traditionelle AB Trust Planung verstehen

Um zu verstehen, wie das ABC Trust System funktioniert, müssen Sie zunächst verstehen, wie das AB Trust System funktioniert.

Wenn ein verheiratetes Paar einen AB Trust-Nachlassplan hat, wird nach dem Tod des ersten Ehegatten ein Betrag in Höhe der Bundessteuerbefreiung in den B-Trust eingezahlt, und alles über diesen Betrag wird in den A-Trust investiert. Was macht das? Sie verbraucht die Bundessteuerbefreiung des verstorbenen Ehegatten, so dass, wenn der überlebende Ehegatte später stirbt, das, was im B Trust verbleibt, nicht im Nachlass des überlebenden Ehegatten besteuert wird. Der überlebende Ehegatte kann dann einen Betrag in Höhe seiner eigenen Bundessteuerbefreiung an Kinder oder andere Begünstigte hinterlassen, so dass verheiratete Paare die doppelte Erbschaftssteuerbefreiung frei von Erbschaftsteuern weitergeben können.

Aber was passiert mit den im A Trust hinterlassenen Vermögenswerten?

Während diese Vermögenswerte als Teil des Nachlasses des überlebenden Ehegatten besteuert werden, wird die Zahlung der Steuer bis nach dem Tod des überlebenden Ehegatten aufgeschoben.

Hier ein Beispiel: Joe und Mary sind 12 Millionen Dollar wert, und wenn Joe 2013 stirbt, hat er 6 Dollar. 25 Millionen in seinem separaten Namen oder Revocable Living Trust und sein Nachlassplan beinhaltet AB Trust Planung.

Unter diesen Tatsachen, $ 5. 25 Millionen gehen in Joe's B Trust und eine Million in Joe's A Trust, beide zu Gunsten von Mary, und keine fiskalische Erbschaftssteuer wird als Folge von Joes Tod fällig. Stattdessen wird, wenn Mary später stirbt, der B Trust nicht besteuert, da er Joes Erbschaftssteuerbefreiung aufgebraucht hat und nur das, was im A Trust übrig bleibt, wird als Teil von Marys Nachlass besteuert.

Geben Sie die Staatliche Todessteuerlücke und die Verwendung der ABC-Treuhandplanung ein.

Wie oben erwähnt, was wäre, wenn Joe und Mary in Tennessee lebten, das zusätzlich zur Bundessteuer eine separate staatliche Erbschaftssteuer erhebt? bietet nur einen $ 1 an. 25 Millionen Staatsbefreiung 2013? Nach Joe's Tod $ 5. 25 Millionen sollten in den B Trust gehen, und $ 1 Million sollte in den A Trust fließen, aber weil der Betrag, der in den B Trust investiert wird, den $ 1 übersteigt.25 Million Tennessee Grundsteuerbefreiung, gibt es eine Tennessee Estate Steuerrechnung von etwa $ 498, 750 nach Joes Tod. Also $ 5. 25 Millionen werden in den B Trust gehen und nur 501, 250 werden in den A Trust gehen.

Wenn jedoch der Nachlassplan von Joe und Mary entworfen wurde, um das ABC-Trust-System zu nutzen, wird stattdessen Joes Nachlass wie folgt aufgeteilt:

  • $ 1. 25 Millionen gehen in den B Trust - ausgenommen für staatliche und föderale Zwecke
  • $ 4 Millionen gehen in den C Trust - Staat QTIP nur, ausgenommen für Bundeszwecke
  • 1 Million Dollar gehen in den A Trust - Staat und Bundesstaat QTIP

Somit führt der ABC-Trust-Plan daher dazu, dass zum Zeitpunkt von Joes Tod keine Tennessee- oder föderalen Erbschaftssteuern fällig werden.

Was leistet das C Trust bei ABC Trust Planning?

Wie oben dargestellt, wird der B Trust die Befreiung von der Tennessee-Staatssteuer von $ 1 Million halten, der C Trust wird die Differenz zwischen der Tennessee-Steuerbefreiung und der Befreiung von der Bundessteuer von $ 4 Millionen halten. was ist übrig. So stellt der C Trust effektiv die Zahlung sowohl von Tennessee als auch von Bundessteuern auf die Lücke von 4 Millionen Dollar zwischen den Steuern von Tennessee und dem Bundesstaat bis nach dem Tod des überlebenden Ehegatten, aber bewahrt immer noch die gesamten 5 Dollar. 25 Millionen Bundessteuerbefreiung für die nächste Generation.