Was ist ein Lebenslauf Cover?

Was ist eine Lebenslauf-Deckungsseite?

Ein Lebenslaufdeckblatt, das üblicherweise als Anschreiben oder Anschreiben bezeichnet wird, ist ein Brief, den Sie zusammen mit Ihrem Lebenslauf erhalten, wenn Sie sich für einen Arbeitsplatz bewerben. Ihr Lebenslauf Deckblatt bietet zusätzliche Informationen über Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen an den zukünftigen Arbeitgeber und hebt die Qualifikationen in Ihrem Lebenslauf hervor.

Warum ist eine Lebenslaufdeckblattseite notwendig?

Ein Lebenslauf-Deckblatt (Anschreiben) enthält detaillierte Informationen darüber, warum Sie für die Stelle qualifiziert sind, für die Sie sich bewerben.

Denke nicht an den Brief als Zusammenfassung deines Lebenslaufs: Gut geschriebene Anschreiben erklären die Gründe für dein Interesse an dem Unternehmen und zeigen die Fähigkeiten und Erfahrungen auf, die dich für die Qualifikation qualifizieren. Job, anstatt nur Aufzählungspunkte aus Ihrem Lebenslauf zu wiederholen. Ein starkes Deckblatt ist überzeugend für Ihre Bewerbung.

Denken Sie daran, dass Ihr Anschreiben mit einem Personalchef einen wichtigen ersten Eindruck hinterlässt. Wenn es schlecht geschrieben ist, nicht genügend Details enthält oder mit grammatikalischen und / oder Rechtschreibfehlern gefüllt ist, kann es sein, dass der Personalchef sich nicht die Mühe macht, sich Ihren Lebenslauf anzuschauen, nachdem er zu dem Schluss gekommen ist, dass Sie schlampig und nachlässig sind. Daher ist eine genaue Korrektur und sorgfältige Formatierung unerlässlich.

Ein Lebenslaufdeckblatt kann per E-Mail versandt oder per Post versendet werden.

Format des Lebenslaufdeckblatts

Das Format eines Lebenslaufdeckblatts variiert geringfügig, je nachdem, ob Sie Ihren Lebenslauf per E-Mail senden oder ihn per E-Mail senden.

Hier ein Blick auf das Format eines Anschreibens:

Ihre Kontaktinformationen
Name
Adresse
Stadt, Bundesland, Postleitzahl
Telefonnummer
E-Mail-Adresse > Datum

Kontaktdaten des Arbeitgebers

(falls vorhanden) (Optionen, wenn Sie keine Kontaktperson haben) Name
Titel
Firma
Adresse
Stadt , Staat, Postleitzahl
Anrede: Sehr geehrter Herr / Frau. Name: (

Beginnen Sie hier, wenn Sie das Deckblatt per E-Mail versenden) Erster Absatz:

Geben Sie an, wie Sie herausgefunden haben und warum Sie sich bewerben. Erwähnen Sie die genaue Berufsbezeichnung. Mittlere Absätze:

Dieser Abschnitt des Anschreibens kann bei Bedarf einen Absatz oder mehrere Absätze enthalten. Verwenden Sie diesen Raum, um Ihre Erfahrung zu beschreiben, mit einem Fokus darauf, wie es zeigt, dass Sie gut mit der Position übereinstimmen und über die erforderlichen Qualifikationen verfügen. Vergessen Sie nicht, die Informationen in Ihrem Lebenslauf zusammenzufassen. Endgültiger Absatz:

Schließen Sie Ihren Deckblatt-Brief hier ab, indem Sie den Lesern für ihre Überlegungen danken und Ihnen Informationen darüber geben, wie Sie weiterverfolgen werden. Complimentary Close

Mit freundlichen Grüßen,

Abschlussbeispiele

  • Signatur

Handschriftliche Signatur

(für ein Briefpapier) Signierte Signatur

E-Mail-Anschreiben senden > Wenn Sie das Anschreiben per E-Mail senden, geben Sie einfach Ihren Namen am Ende der E-Mail ein, gefolgt von Ihren Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse und Telefonnummer).Ihre Betreffzeile sollte Ihren Namen und die Rolle enthalten, die Sie suchen. Hier sind Beispiel-Betreffzeilen.

Bewertungsbeispiele:

Anschreiben

Wie man ein erfolgreiches Deckblatt erstellt Ein erfolgreiches Anschreiben führt zu einem Interview für die Position. Was ist der Unterschied zwischen einer stellaren und einer so verdeckenden Seite?

Oft ist es Spezifität. Wenn Sie einen generischen Buchstaben schreiben und ihn für jede Bewerbung verwenden, wird nur der Jobtitel im ersten Absatz ausgewechselt. Dies wird ein Signal senden, dass Sie nicht an der Position interessiert sind - schließlich haben Sie sich nicht die Zeit genommen, Ihre Notiz zuzuschneiden.

Es kann überwältigend und zeitraubend klingen, jede Titelseite zu personalisieren. Aber eigentlich ist diese Vorarbeit sehr hilfreich, wenn Sie ein Interview erhalten, da Sie über die Position und das Unternehmen gut informiert sind. Erforschen Sie das Unternehmen, um ein Gefühl für das Unternehmen und seine Bedürfnisse für Kandidaten zu bekommen.

Dann verbringen Sie einige Zeit damit, den Job zu überprüfen. Eine eingehende Prüfung der Anzeige wird zeigen, was für die Einstellung von Managern wichtig ist - wenn zum Beispiel der Beitrag den Bedarf an Organisation und Zeitmanagement mehrmals erwähnt, dann sollten Sie in Ihrem Anschreiben erwähnen, wie Sie termingerecht sind.

Oder, wenn die Position nach Führungsqualitäten verlangte, würden Sie in Ihrem Deckblatt Teams oder Projekte erwähnen, die Sie beaufsichtigt hatten.

Lesen Sie weiter:

Was ist der Unterschied zwischen einem Lebenslauf und einem Anschreiben? | 17 Kurztipps zum Herausheben Ihres Anschreibens