Warum Ihr Marketing nicht funktioniert und wie Sie es beheben können

Warum Ihr Marketing nicht funktioniert und wie Sie es beheben können
Artikel Inhalt:
Gastbeitrag von Franziska Iseli "Ich gebe das ganze Geld für Marketing aus, aber nichts funktioniert!" Das ist eine allzu verbreitete Stimmung in der Geschäftswelt .. Es macht mich traurig zu sehen, dass kleine Unternehmer ihre Ressourcen (und Vernunft) erschöpfen, indem sie Geld für Dinge ausgeben, die ihnen keine große Rendite verschaffen.

Gastbeitrag von Franziska Iseli

"Ich gebe das ganze Geld für Marketing aus, aber nichts funktioniert!"

Das ist eine allzu verbreitete Stimmung in der Geschäftswelt .. Es macht mich traurig zu sehen, dass kleine Unternehmer ihre Ressourcen (und Vernunft) erschöpfen, indem sie Geld für Dinge ausgeben, die ihnen keine große Rendite verschaffen.

Einer der Hauptgründe, warum viel Marketing nicht so gut funktioniert, wie es möglich wäre, ist, wie sich das Unternehmen positioniert.

Die Wahrnehmung, die andere von Ihrem Unternehmen haben, ist ebenso wichtig wie die Auswahl der richtigen Marketingkanäle (etwas, das ich in einem zukünftigen Artikel erläutern werde).

Es liegt in Ihrer Verantwortung als Unternehmer, zu kontrollieren, wie Menschen Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung betrachten. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Macht und Fähigkeit haben, dies zu beeinflussen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie seit ein paar Jahrzehnten oder nur ein paar Tage im Geschäft sind, es gelten die gleichen Prinzipien, wenn es um die Positionierung Ihres Unternehmens geht.

Es gibt drei Schritte in diesem Prozess, durch die ich Sie jetzt führen werde.

Siehe auch: 7 Garantierte Möglichkeiten, um Ihre Geschäftsmarke zu lieben

1. Wählen Sie aus, wie Sie wahrgenommen werden möchten

Zunächst müssen Sie wählen, wie Sie wahrgenommen werden möchten. Ja, es ist wirklich eine Wahl! Wenn Sie nicht bestimmen, wie Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihr Unternehmen wahrgenommen wird, wird dies von jemand anderem wahrgenommen und ist möglicherweise nicht ideal.

Ich habe zwei Fragen an Sie, um das Image Ihres Unternehmens (und Ihres eigenen) zu bestimmen.

Der erste ist " Wie möchten Sie, dass Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wahrgenommen wird?"

Dadurch können Sie den Charakter oder die Persönlichkeit Ihrer Marke definieren, die die Grundlage für Ihre Positionierung bildet.

Der beste Weg, diese Frage zu beantworten, ist sich zu fragen: wenn mein Unternehmen eine Person ist, wie würde ich ihn beschreiben?

Dann benutzt man Adjektive oder beschreibende Wörter wie jung , alt, frisch, modern, abenteuerlich, sicher, frech, energisch, lebendig, schnell , um Ihr Geschäft zu beschreiben. Je weniger konventionell, desto besser. Zum Beispiel Wörter wie erfahren, Qualität und Professionalität, sagen nicht viel aus - ist das nicht das, was alle anderen schon sagen?

Sobald Sie Ihren Markencharakter herausgefunden haben, gehen wir zur zweiten Frage " Wofür wollen wir bekannt sein?"

Hier müssen Sie sehr spezifisch sein, da Sie nicht bekannt sein können für eine Million Dinge. Es ist menschlich unmöglich, sich mehr als zwei, drei Dinge über jemanden oder etwas zu merken. Schränken Sie es auf die wichtigsten Keywords für Ihr Unternehmen ein.

Dies könnte Sicherheit, Spaß, Lifestyle, Einfachheit, Bildung, Kundenservice, Glück, Kreativität, Innovation sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie das oben Genannte mit Ihrem Team teilen, damit alle an Bord sind und in die gleiche Richtung ziehen. Wenn Sie keine Kohärenz haben, verwechseln Sie Ihren Markt und Verwirrung verkauft sich nicht.

Siehe auch: Wie Sie Einflussfaktoren erhalten, um Ihr Unternehmen zu fördern

2. Unterscheidest dich, um dich abzuheben und bemerkt zu werden

Jetzt, da du dich entschieden hast, wie du wahrgenommen werden möchtest, lass uns darauf aufbauen! Wir leben in einer sehr geschäftigen Welt und werden jeden Tag von tausenden von Marketing-Stücken bombardiert.

Wie wirst du jemals auffallen? Wie wird dich jemand bemerken?

Sie müssen differenzieren ! Unglücklicherweise kopieren sich viele Unternehmen einfach, weil sie denken, "der andere Typ" hat alles herausgefunden, aber höchstwahrscheinlich hat er es nicht getan!

Viele Unternehmen fügen sich eher ein, als ihre Einzigartigkeit herauszuarbeiten.

Also, anstatt andere zu kopieren, wie wäre es, Dinge anders zu machen, Dinge besser zu machen! Oder sagen wir "stören", da es im Moment ein sehr modisches Wort zu sein scheint. So oder so, alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Kunden mit Ihrer Großartigkeit zu beeindrucken.

Es geht nicht nur darum, bemerkt zu werden. Sie müssen Wege finden, um von den richtigen Leuten wahrgenommen zu werden.

Ich habe noch zwei weitere tolle Fragen für dich, damit du mit diesem anfangen kannst. Jemand hat einmal gesagt, dass die Lebensqualität von der Qualität der Fragen abhängt ... oder so.

Also hier geht's.

Fragen Sie sich " Was ist die Frustration in meiner Branche?" .

Denken Sie darüber nach, worüber andere Leute frustriert sind, wenn sie mit jemandem aus Ihrer Branche zusammenarbeiten.

Ich gebe Ihnen ein Beispiel. Eine häufige Frustration in der Service-basierten Industrie ist, dass die Service-Leute oft spät in der Arbeit ankommen. So entschied einer meiner Kunden, der ein Elektriker ist, eine " wir sind immer pünktlich" Garantie zu schaffen. Wenn einer seiner Elektriker zu spät kommt, erhält der Kunde 50 Dollar, auch wenn er nur eine Minute zu spät kommt. Es dauerte nicht lange, bis sein Geschäft einen großartigen Ruf erschaffen hatte!

Die zweite Frage, die Sie sich und anderen stellen sollten, ist " Was würde die Arbeit mit einem unwiderstehlichen machen?"

Sie werden überrascht sein, wie viele großartige Ideen Sie von Ihren Kunden erhalten werden und Freunde! Wie wäre es mit einer Herausforderung? Fragen Sie zehn Leute in den nächsten zehn Tagen und implementieren Sie dann die drei besten Ideen.

Siehe auch: Wie Sie Ihre Zielgruppe ansprechen und online benachrichtigt werden

3. Verstärke alles!

Ok, es ist an der Zeit, es auf eine Stufe zu bringen! Dies ist der wirklich spaßige Teil, weil Sie grundsätzlich das, was Sie herausgefunden haben, in Schritt eins und zwei übernehmen und alles verstärken!

Jetzt können Sie wirklich kreativ werden und völlig verrückt werden!

Erstellen Sie zunächst eine Liste aller Berührungspunkte, die Ihr Unternehmen mit Ihren potenziellen Kunden und Kunden hat. Dazu gehören Telefonanrufe, E-Mails, soziale Medien, Ihr Geschäft oder Ihre Büros, Ihre Website.

Überlegen Sie dann, wie Sie die Persönlichkeit und Differenzierung Ihres Unternehmens an jedem dieser Berührungspunkte verstärken können.

Ich gebe Ihnen ein anderes Beispiel. Wenn Sie schrullig als eine Ihrer Eigenschaften gewählt haben, können Sie Ihren verschiedenen Berührungspunkten mehr Eigenheit hinzufügen. Sie könnten ein lustiges Zitat in Ihre E-Mail-Signatur einschließen, Ihre Telefonbegrüßung in etwas Eigenartigeres ändern, Ihre Website-Kopie anpassen, eine schrullige Direktwerbung an Ihre Interessenten senden, Ihren Kunden etwas geben, worüber sie grinsen können.

Sie bekommen den Punkt! Die Verstärkungsstufe ist ein kontinuierliches work in progress und erfordert ein bisschen Mut und ein anderes Denken. Warum schließen Sie Ihr Team nicht als Brainstorming-Aktivität ein?

Es geht immer um unaufhörliche Verbesserungen!

Führen Sie alle oben genannten Schritte aus und Sie werden eine größere Rendite aus Ihren Marketingbemühungen sehen, garantiert!

Siehe auch: Mehr Fokus, bessere Produktivität und schnellere Ergebnisse für Sie und Ihr Unternehmen!

Anmerkung der Redaktion: Franziska Iseli ist eine führende Marketingstratege, die sich auf Positionierung und Branding spezialisiert hat. Mehr über sie erfahren Sie unter // www. Franziskaiseli. com und ihre Firma Basic Bananas (//www.basicbananas.com), Australiens führende Marketing-Trainingsorganisation. Verbinden Sie sich mit ihr auf Twitter @franziskaiseli und @basicbananas.